Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
20.07.2019
Mystery of the Lost Pyramid
Burner
10/10/10/10/10

Ø 10,00

19.07.2019
Do not Kill The Monkeys
Markus
10/10/10/10/9

Ø 9,80

19.07.2019
Tears of a Ptolemaic Dynasty - Chapter I
Burner
10/10/10/9/9

Ø 9,60

11.07.2019
Do not Kill The Monkeys
perry48
9/10/9/9/10

Ø 9,40

03.07.2019
TR 2 - Legend Of Xian (Demo)
perry48
8/8/8/8/9

Ø 8,20

23.06.2019
Mystery of the Lost Pyramid
Markus
10/10/10/10/10

Ø 10,00

23.06.2019
20x20x20 Challenge - Laras Mansion
JoeyJordison
8/7/8/8/8

Ø 7,80

18.06.2019
Eiszeit 2 - The Sequel of Ice Age
JoeyJordison
9/10/10/9/10

Ø 9,60

16.06.2019
ORC - Oriental Mystery
JoeyJordison
8/7/7/7/8

Ø 7,40

16.06.2019
BtB 2015 - Dionysian Rite
JoeyJordison
8/9/9/9/9

Ø 8,80

12.06.2019
The Coast of France
perry48
10/10/9/0/10

Ø 9,75

06.06.2019
Escape from the Dragons Lair
Wulfhardt
9/8/8/9/10

Ø 8,80

04.06.2019
Castle Kriegler - Part 1
perry48
8/9/8/8/8

Ø 8,20

02.06.2019
Mystery of the Lost Pyramid
perry48
10/10/9/0/10

Ø 9,75

28.05.2019
Quest of the Graal
Burner
4/5/2/5/4

Ø 4,00

21.05.2019
Escape from the Dragons Lair
der_Aal
6/5/9/6/6

Ø 6,40

16.05.2019
Day on the Train
lilutong
7/7/7/7/8

Ø 7,20

14.05.2019
Tombs of London
perry48
8/8/8/8/8

Ø 8,00

07.05.2019
TR - The Discovery
georgetr
9/10/9/0/9

Ø 9,25

07.05.2019
Imprisoned Spirits Forever
Wulfhardt


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 14903
1943 - The Star of David
Schwarzmama  / 06.01.2012 (1104 Reviews)
elk.alf@web.de
Ein wenig makaber fand ich das Thema dieses Levels schon.
Lara landet mittels eines Drachenfliegers in einem Gefangenenlager und muss den Star of David finden.
Dort fehlen nicht die Wachtürme, automatische Maschinengewehre und Wachen.
Lara erhält immer wieder Hinweise (Texteinblendungen) zum weiteren Vorgehen.
Eine Tür blieb bei mir geschlossen, daher fand meine Lara eine Möglichkeit über die Dächer zu den automatischen Maschinengewehren zu gelangen, um diese zu beseitigen. Beim nochmaligen Aufsuchen des Spieles fand ich dann den vorgesehenen Weg zum Öffnen der Tür.
Später landet sie in einer Villa und muss den Weg in den Keller finden.
Auch hier gibt es immer wieder mal Wachen, die sie erledigen muss.
In einem Bereich hat sie 4 "Zombies" zu bekämpfen, um letztendlich an den Davidstern zu gelangen. Sie kann dann mit dem Stern zum Meer fliehen.
Nach einer Stunde ist das Spiel beendet.
Die Atmosphäre ist passend zum Spiel. Wobei die Gestaltung des Lagers besser als die der Villa gelungen ist.
Die Gegner sind gut eingesetzt. Es sind auch immer wieder Medipacks und Munition zu finden.
Die Aufgaben sind nicht allzu schwer und immer gut erkennbar.
Der Timerun ist moderat gestaltet.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 8
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 7,80
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show Schwarzmama´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


2 . Review
Review # 14906
1943 - The Star of David
perry48  / 07.01.2012 (911 Reviews)
rainerbosse@t-online.de
Nach seiner Reise zum Mittelpunkt der Erde muss man davep83 wirklich Respekt zollen. Auch wenn mir seine Reise schon eine Menge Spaß gemacht hat, ist hier in seinem neuen Level ein gewaltiger Fortschritt zu erkennen. Stimmt eigentlich alles, okay, die Sounddiskussion, manchmal war wirklich nicht viel da, aber das ist zu verschmerzen. Das ganze übrige Umfeld ist gut gelungen. Lara bricht in ein Gefangenenlager ein, um ein Artefakt zu stehlen. Wachtürme, Wachleute und auch Hunde machen Lara erst mal das Leben schwer. Nachher kommen sogar noch Untote dazu. Was will man mehr. Bewegt sich Lara im ersten Level erst mal nur im Gefangenenlager, kommt sie im zweiten Teil in eine Villa. Die Texturen sind okay, sie erreichen nicht die Klasse unserer letzten Top Level, aber sie erfüllen den Zweck, dem Spieler ein realistisches Bild des Lagers zu vermitteln. Auch sonst wird der Spieler mit netten Sachen konfrontiert, sei es mal ein Sumpfgebiet oder eine kleine Tour mit dem Moped, auch für ein Minengebiet muss er eine Lösung finden. Insgesamt, bis auf einige Kleinigkeiten, ist davep83 ein sehr schöner Level gelungen, auch für jeden gut zu spielen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 8
  Sound 5
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 7,20
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show perry48´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


3 . Review
Review # 14922
1943 - The Star of David
der_Aal  / 15.01.2012 (30 Reviews)
Lord_of_the_perches@web.de
Mal was ganz anderes: Ein Tomb-Raider-Level zur Zeit des zweiten Weltkrieges. Eine gewagte Idee, ein solches Szenario auszuwählen. Wie so oft will ein Artefakt gefunden werden, und dieses liegt unter einem Arbeitslager der Russen in Polen. Eine interessante Geschichte, doch funktioniert sie auch?
Es sind in erster Linie nicht die Aufgaben oder die Gegner, die diesen Level so interessant machen, es ist die detailverliebt eingefangene Atmosphäre des Levels. Das Lager sieht gut aus, überall Gefangene, Wachen, Selbstschussanlagen und Stacheldrahtzäune (sas eine Sommerblumenbeet zu der tristen Jahreszeit sei verziehen.^^). Der Lenkdrachen zu Beginn war auch eine nette Idee, ebenso wie der Koch oder die Gespräche (in Untertitelform) mit den Gefangenenanführern. Der zweite Teil spielt dann in einer Villa, von der aus man in eine Krypta und aus dieser in ein paar Außenbereiche kommt. Hier muss ich besonders die gruselige Atmosphäre in der Krypta erwähnen, welche gut eingefangen wurde.
Die Aufgaben sind eher Standard, aber nicht schlecht. Ein paar Gegenstände suchen, hier 'ne Tür öffnen, da was einsetzen, auch mal was zerschießen. Später auch noch ein paar Fackeln anzünden und in der Krypta mit dem Laservisier ein paar Glocken anbimmeln. Zum Schluss eine Motorradfahrt. Ein paar Mal nervte mich hierbei, das nicht angezeigt wurde, dass sich Türen öffneten, wos dann weiterging. Da musste man sich dann doch einiges merken. Und Türen gabs nicht wenige.
Sound war eher spärlich, aber er passte. Fiel jetzt weder positiv noch negativ auf. Hätte ab und an etwas mehr sein können.
Die Gegner waren meistens gut gesetzt und machbar. Meistens waren es Soldaten, ein paar wenige Hunde  (!Dalmatiner!), zum Schluss hin große Fledermäuse und vier Etwasse, die das Artefakt bewachten. Die vier Artefaktwächter hielten einiges aus, passten aber in meinen Augen auch am wenigsten.
Das Gameplay war angenehm und flüssig, da nicht besonders schwer. Der eine Timerun ist gut machbar, das meiste offensichtlich, größere Schwierigkeiten gabs nicht. Auch Anfänger schaffen den Level.
Fazit: Was für zwischendurch. Die Hintergrundidee reißts raus.
Spielzeit liegt bei knapp über einer Stunde.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 8
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,40
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show der_Aal´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


 



Loading Time in Seconds: 1,64062

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 380 Visitors