Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
13.10.2019
BtB 2015 - Eurybias Gift
JoeyJordison
7/6/8/7/8

Ø 7,20

10.10.2019
A Highland Winter
BlackWolf
7/8/9/9/8

Ø 8,20

10.10.2019
Ice Carbon Diablo X
BlackWolf
5/7/9/7/4

Ø 6,40

07.10.2019
Denderah
BlackWolf
5/3/9/3/5

Ø 5,00

05.10.2019
Dino Temple
BlackWolf
6/8/8/5/5

Ø 6,40

04.10.2019
The Ancient Jade Mask (Demo)
BlackWolf
7/10/10/10/9

Ø 9,20

04.10.2019
A Very Bad Grund
Wulfhardt
9/9/8/8/10

Ø 8,80

01.10.2019
Escape from the Laboratory
BlackWolf
8/6/7/8/8

Ø 7,40

29.09.2019
Earth Attack
BlackWolf
7/9/8/8/7

Ø 7,80

29.09.2019
Guarida
BlackWolf
7/7/6/7/7

Ø 6,80

29.09.2019
Recovering the Starship
BlackWolf
10/9/10/10/10

Ø 9,80

23.09.2019
A Weird Place
Burner
7/9/6/6/9

Ø 7,40

23.09.2019
Snowy Glacier
Burner
8/8/6/7/6

Ø 7,00

23.09.2019
Area -2
BlackWolf
3/4/5/5/4

Ø 4,20

22.09.2019
The Vagrants Villa Mortal 2 revised
BlackWolf
5/4/5/6/7

Ø 5,40

22.09.2019
Maze
BlackWolf
4/4/4/5/4

Ø 4,20

14.09.2019
Kartvelishvili
BlackWolf
9/10/10/9/9

Ø 9,40

14.09.2019
Dino Caves
BlackWolf
5/7/7/5/5

Ø 5,80

13.09.2019
Somewhere Far Away
BlackWolf
2/3/5/3/3

Ø 3,20

09.09.2019
December 21st
Sponge
8/8/6/0/8

Ø 7,50


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

BlackWolf(12) Burner(2) Wulfhardt(1) JoeyJordison(1)

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 4
Beneath the Forbidden City
Seemeister  / 20.09.2001 (228 Reviews)
Von diesem Level habe ich mir aufgrund der Wertung im Levelindex bei M.Pranger viel mehr erwartet (ein Grund warum ich Lara`s Levelbase gemacht habe - jeder kann seine Meinung abgeben durch ist es objektiver) Durchschnitliches Level mit viel zu einfachen Aufgaben (Hebel ziehen - daneben geht die Tür auf) Toll sind allerdings die Sprungkombinationen und die Gegner (tw. sehr überraschend). Sehr schöner Wasserfall.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 3
  Atmosphere 6
  Sound 6
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay
  Ø 6,40
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Seemeister´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


2 . Review
Review # 39
Beneath the Forbidden City
Chicken  / 09.10.2001 (11 Reviews)
geomar@t-online.de
Ein klasse Level - vor allem für Spungkombi-Fans. Schöne Räume, die durchweg gut texturiert sind und jede Menge neuer Ideen, die selbst den erfahrenen TR-spieler schon mal ins Erstaunen versetzen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 7
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 7,60
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Chicken´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


3 . Review
Review # 105
Beneath the Forbidden City
miguel  / 11.12.2001 (177 Reviews)
tombraidermiguel@hotmail.com
eines der ersten levels die ich probiert habe - war erstaunt über die gute arbeit der räume und lichter. macht reichlich spaß und zeigt, was im editor steckt..




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 9
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 7,80
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show miguel´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


4 . Review
Review # 165
Beneath the Forbidden City
Sheevah  / 20.01.2002 (578 Reviews)
Ein Level mit viel Atmosphäre und moderatem Schwierigkeitsgrad. Puzzles und Gegner - alles fair. Ein Download lohnt auf jeden Fall.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 6
  Atmosphere 9
  Sound 6
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,20
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Sheevah´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


5 . Review
Review # 605
Beneath the Forbidden City
Markus  / 14.04.2002 (508 Reviews)
Ein sehr schöner Level! Mal was anderes, als immer das gleiche (location)...Gut umgesetzt, sowie schöne Video-sequenzen...aber auch das Gameplay macht Freude, zum empfehlen!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 7
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 6

 

Gameplay
  Ø 7,40
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Markus´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


6 . Review
Review # 1307
Beneath the Forbidden City
Xenoglossy  / 31.07.2002 (1 Reviews)
Sven-Collette@gmx.de
Dies war mein erstes Level das ich konvertiert gekriegt habe und fand es für das erste super. Gegner gibt es viele, sind aber nicht allzu schwer. Rätsel hätten wahrscheinlich etwas schwieriger sein können. Die Sprungkombis sind was für Fortgeschrittene, was ich auch gemerkt habe, als ich die Lavahöhle erst beim 7. Versuch geschafft habe! Der Sound passt gut zu den jeweiligen Orten. Der grosse Wasserfall ist sehenswert!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 9
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,20
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Xenoglossy´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


7 . Review
Review # 1498
Beneath the Forbidden City
XXenofex  / 19.08.2002 (538 Reviews)
Xxenofex@aol.com
Wow, was für ein Level. Es wurde gleich zu Beginn des LE und nur mit den Original-Mitteln gebaut. Dafür ist es hervorragend gelungen! In einer japanischen Gegend sucht Lara den Ausgang aus der unterirdischen Stadt und die Wege sind vom Feinsten. Lara muss oft Sprungkombinationen erledigen, die mir totalen Spass machten. Sie bewegt sich in einer sehr schönen Atmosphäre mit guten Texturen, Super-Beleuchtung und guten Kamera-Fahrten. Auch Nebel gab es, sehr schön gemacht! Und die Architektur des Ganzen gefiel mir sehr gut! Dazu gibt es den passenden Sound. Die Gegner sind zahlreich, aber so gut platziert, dass es eine helle Freude ist, sie abzuknallen. Das schwimmende Schiff fand ich eine Super-Idee! Und die Krokos konnten mir da überhaupt nichts anhaben. Diese Level hat mir richtig Spass gemacht, darum die gute Bewertung. Einige Sprünge sind vielleicht für Anfänger zu schwer, aber sie können es gerne mal versuchen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 5
  Atmosphere 9
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 7,40
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show XXenofex´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


8 . Review
Review # 1528
Beneath the Forbidden City
engelchen lara  / 22.08.2002 (73 Reviews)
Ladylara36@aol.com
Dieses Level gefiel mir von der Atmosphäre sehr gut. Die Texturen waren durchweg sauber verarbeitet, auch die Achitektur war sehr gut dargestellt, mal chinesisch. Das Level hatte nicht viel Rätsel, sondern mehr Sprungkombis, die aber nicht schwer waren, sondern gut zu meistern sind. Hebel sind auch zu ziehen und zwischendurch konnte man auch tauchen. Lara findet noch 2 Puzzelteile, um an das Amulet Of Horus zu gelangen. Die Gegner waren gut plaziert, darunter Ninjas, Krokos und Skorpi. Secrets habe ich 4 gefunden. Der Sound war auch gut und vor allem wenn die Kameras gezeigt wurden, fand ich sehr schön. Gut anzusehen sind auch die Wasserfälle :) Würde dieses level auch gern weiterempfehlen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 6
  Atmosphere 9
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 7,80
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show engelchen lara´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


9 . Review
Review # 2174
Beneath the Forbidden City
9Lives  / 09.11.2002 (3 Reviews)
9lives@web.de
Ein dickes Lob an GeckoKid! Ich kann dieses Level allen China Fans nur empfehlen!! Es ist in diesem Bereich sicher außer Konkurrenz! Es ist wunderschön und abwechslungsreich texturiert. Die gut eingesetzte Hintergrundmusik lässt einen erahnen, wenn man gleich in bedrohliche Situationen gerät. Einige schöne Kamerafahrten gibt es auch, doch während denen wird man leider von seinen Gegnern angeknabbert und kann sich dabei nicht wehren! Fallen und Rätsel sind einfallsreich, aber mit etwas übung gut zu meistern. Die Gegner sind hauptsächlich Krokodile und ninja-Kämpfer. Von brodelnder Lava bis zum türkisblau schimmernden Wasser (es gibt sogar einen Wasserfall, den Lara herunterfällt!) gibt es alles, was das Spielerherz begehrt.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 9,20
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show 9Lives´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


10 . Review
Review # 2604
Beneath the Forbidden City
Ruediger  / 26.01.2003 (31 Reviews)
unbrokenmetal@gmx.de
Das Gameplay ist zweifellos spannend; die schwierigsten Momente sind die Sprünge, nicht die Kämpfe. Medipacks und Munition sind genug vorhanden. Die Fallen sind nicht so tückisch wie manchmal, wo einem einfach eine Steinkugel auf den Kopf fällt, sondern meist vorher zu erkennen, aber erzwingen stets eine gute Kalkulation, wie sie wohl am besten zu umgehen sind. Auch der Weg ist nicht zu direkt; z.B. erinnert der Weg neben dem Wasserfall hinauf etwas an die Sprünge auf der Pyramide in TR4. Die Texturen sind farbig und lebhaft, nicht unbedingt immer realistisch, aber abwechslungsreich und detailreich. Die Lichtsetzung brilliert mit Farben und Schatten, Wasser- und Lavateiche sind klug eingesetzt. Das Design ist kein Versuch, einen echt aussehenden Tempel nachzubauen, sondern pure Fantasy, verhält sich zu den konventionellen Tempelleveln etwa so wie "A Chinese Ghost Story" zur Hollywood-"Mumie". Es gibt ein paar elegante Fly-By-Sequenzen. Gegner sind v.a. Ninjas und Krokodile, die einem da auflauern, wo es sinnvoll ist, und nicht wie in weniger durchdachten Leveln alle zwei Minuten nur deshalb auf einen losstürzen, damit man nicht einschläft.
Alles in allem ist dies einer der makellosesten Customlevel, den ich bisher gespielt habe. Habe ich überhaupt was zu meckern? Klar doch ;-)) Im letzten großen Raum läuft so eine friedliche Musik, während die Ninjas attackieren; das paßte nicht. Unangenehm ist mir der Raum mit den vielen schrägen Flächen in Erinnerung geblieben, in dem ich etliche Male mit meiner Lara im Lavateich landete. Aber was war ich happy, als ich im soundsovielten Versuch endlich oben den Ausgang erreichte... Es war 100 pro die Mühe wert.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 9
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 8,60
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Ruediger´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


11 . Review
Review # 8154
Beneath the Forbidden City
Zickenalarm  / 02.03.2006 (754 Reviews)
Lara bewegt sich in einer schönen asiatischen Tempelanlage mit passenden Texturen, Wasserfällen und allem, was dazu gehört.
Sie hat einige Lavaräume zu durchqueren, gelangt über einige Brücken an diverse Schalter und muss mit diesen Türen öffnen oder schließen, damit in einem Raum der Wasserfall blockiert wird. Später gelangt sie in ein Felsengebiet und muss den Weg zu einem goldenen Vraeus suchen.
An Gegnern gibt es einige Krokodile und Ninjas - Dank Schrotflinte und Armbrust sind sie aber kein Problem.
Nach ca. 40 Minuten Spielzeit muss Lara sich noch den Weg über einen Wasserfall nach oben suchen und gelangt zu einem goldenen Ankh, dann kann sie den Level verlassen.
Der Level ist leicht zu spielen. Es gibt zwar viele dunkle Ecken, aber immer genügend Fackeln. Eigentlich muss man diese Ecken aber auch nicht so ganz genau ausleuchten, denn wichtige Dinge oder Kriechgänge verbergen sich hier eh nicht.
Es gibt ein paar einfache Sprungkombis über diverse Schrägen, aber alles ist gut zu schaffen, so dass ich diesen Level auch Anfängern empfehlen kann. Die Wege sind ebenfalls gut zu finden, so dass es keine Orientierungsschwierigkeiten geben dürfte. Dazu ist der Level auch noch schön anzusehen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 7
  Sound 6
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,00
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Zickenalarm´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


12 . Review
Review # 8166
Beneath the Forbidden City
agnes  / 04.03.2006 (149 Reviews)
naeckli@dplanet.ch
Dieser Level von GeckoKid ist einer der ersten, der mit dem Leveleditor gemacht wurde. Und es ist erstaunlich, was er vor 5 Jahren gezaubert hat, und das ohne all die Tools, die den Levelbauern heute zur Verfügung stehen. Es ist faszinierend, wie Jacky mit dem Licht und dem Nebel spielt, die Texturen und die Farben ergeben eine ganz spezielle Atmosphäre..
Diese Atmosphäre zeigt uns Jacky einige Male mit guten und langen Flybys.

“Beneath the Forbidden City” ist einer meiner Lieblingslevel, da ich Sprünge liebe und kein Timerunner bin. Es gab einiges zu springen und ich genoss es ;).
Entdeckt den Tempel, das Gebiet um den großen Wasserfall, die verschiedenen Höhlen, das weiße Boot – ihr werdet viele Goodies finden.
Die Gegner bestehen aus Ninjas, Skorpionen und Krokodilen - sie sind aber für Lara kein Problem und am Schluss findet sie das gesuchte Amulet des Horus.

Der Level ist von jedem spielbar - ein toller Klassiker, den niemand verpassen sollte.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 9
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay 10 
  Ø 8,80
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show agnes´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


13 . Review
Review # 8170
Beneath the Forbidden City
Fuxx  / 06.03.2006 (69 Reviews)
Fuxx0815@aol.com
Durch den "Customlevelthread" bin ich auf diesen Level gekommen. Kaum zu glauben, dass er einer der ersten Level ist, die mit dem Editor gebaut wurden.
In einem asiatischen Tempel ist Lara auf der Suche nach dem Amulett des Horus. Hier ist vor allem Laras Sprungkraft gefragt. Es gibt zwei Kombinationen, die es in sich haben.
Gegner sind Ninjas, Skorpione und vor allem Krokodile. Da Lara über ihr gesamtes Waffenarsenal und genügend Munition verfügen kann (warum gehen die Levelbauer heute eigentlich mit Goodies so sparsam um??), stellen sie aber kein allzu großes Problem dar. Texturen und Sound sind gut. Einige Flybys zeigen, was die eine oder andere Aktion gebracht hat.
Ein Level, den man jedem empfehlen kann und der zeigt, das auch die Level der ersten Stunde heute noch Spaß machen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 9
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,40
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Fuxx´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


14 . Review
Review # 8943
Beneath the Forbidden City
Ralko  / 28.11.2006 (545 Reviews)
Kaum zu glauben, dass dieser Level bereits 2001 releast wurde. Für seine Zeit ist der Level einfach ein absolut optischer Leckerbissen. Wunderbar, die asiatische Umgebung, in der Lara auf der Suche nach einem Ankh ist.
Das Abenteuer spielt sich in einem unterirdischen Tempel ab, in welchem sich Lara nach und nach den Weg freimachen muss.
Behindert wird sie dabei nur von ein paar Skorpionen, Ninjas und vielen Krokodilen. Im Verlauf des Levels findet Lara aber alle ihre Waffen und muss daher vor keinem der Gegner Angst haben. Ein paar schöne Sprünge sind zu machen und es müssen eine Canopic Jar und ein Vräus gefunden werden.
Echte Schwierigkeiten gibt es nicht, der Level ist zudem noch sehr linear aufgebaut. Ein paar mehr Rätsel hätten dem Spiel aber bestimmt gut getan.
So aber steht einfach nur das Vorankommen im Vordergrund. Der Vorteil hierbei ist aber dann, dass der Level auch von Einsteigern recht gut spielbar ist, und einen eine tolle Atmosphäre erwartet. Die sehr gut gesetzten Standardsounds tragen hierzu übrigens auch ihren Teil bei.
Gute 45 Minuten Nettospielzeit, die sich nicht nur aufgrund der geringen DL-Größe sehr lohnen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 5
  Atmosphere 8
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 6,80
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
< 0.5 Hour
show Ralko´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


15 . Review
Review # 11103
Beneath the Forbidden City
Gandalf  / 31.10.2008 (120 Reviews)
Ich war bisher fest davon überzeugt gewesen, diesen Level bereits ziemlich am Anfang jeglichen Customlevel-Spielens durchstreift zu haben. War dann wohl doch hinter einer anderen "Forbidden City", denn nicht eine Stelle kam mir bekannt vor. Und Jackies Frühwerk hat einige markante Stellen, die einem auch nach 6 Jahren im Gedächtnis bleiben müssten, wie ich jetzt weiß.

Da wäre z.B. gleich zu Anfang der imposant in den Fels gehauene Vorhof mit den 3 voluminösen Brücken, gefolgt von der breiten Freitreppe hoch zum Eingang des Tempels. Oder das kleine Medipack, das vier kleine Stachelgesellen aus ihren 4 Ecken auf Lara zuwieseln lässt. Der Wasserfall, dem man erst hinunter folgt und ihm dann den Saft abdreht. Die vielen aus der Lava ragenden Hüpf- und Schliddersäulen und die zig aus der Wand pfropfenden Giftpfeile. Nicht zu vergessen die blaue Barke in blauer Felsengrotte, die den Schlüssel zum Allerheiligsten beherbergt. Und zu guter Letzt die Tatsache, dass man hier in einem chinesischen Tempel auf ägyptischen Pfaden wandelt. Hat alles seine Richtigkeit, wenn man vorher die Readme liest und so wirken die ganzen wohlbekannten Gegenstände nebst Schwertkämpfern vom Nil nicht deplatziert im asiatischen Rot. Etwas üppiger platzieren können hätte Jackie die Musik, ich hatte jedenfalls 2 unvertonte Flybys. Dafür weniger Schatten und weniger Gegner. Vor allem die irgendwie ständig wiederkehrenden Krokodile gingen mir zum Schluss hin doch etwas auf den Geist, am besten auch noch so richtig schön von hinten in die Fersen gebissen.

Ein gutes Stück Level, das sich zwar nicht mit erwähnenswerten Rätseln oder herausfordernden Kletterkünsten schmückt, dafür aber vorantreibt. Es flutscht dahin und macht Spaß dabei. Und sieht gut aus, abgesehen von den Schatten ;)
1 Stunde Spielzeit, für jeden geeignet.

Reden wir in weiteren 6 Jahren nochmal drüber ;)




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 6
  Atmosphere 9
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,00
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show Gandalf´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


16 . Review
Review # 12520
Beneath the Forbidden City
quetzalcoatl  / 12.08.2009 (663 Reviews)
Auch auf dieses betagte Werk bin ich aufgrund eines Artikels in der NEW TRIBUNE aufmerksam geworden. Wie der Name bereits vermuten lässt, spielt das Geschehen in einem ausgedehnten Höhlensystem mit Wasserfällen, Lavaseen und ansprechend gestaltetem asiatischen Tempel-Ambiente. Trotz sparsamster musikalischer Unterstützung sowie einiger nicht so ganz perfekter Texturen wird stimmungsvolle, ein wenig mysteriös wirkende Atmosphäre vermittelt, die mich fast eine Stunde lang zu fesseln verstand.

Bringen wir es gleich auf den Punkt: Springen in mehr oder weniger umfangreichen Kombinationen sowie Klettern (hoch - höher - am höchsten) sind zumindest in diesem Level die klaren Steckenpferde GeckoKids. Und damit es nicht langweilig wird, tauchen ständig Krokodile, Skorpione und Ninjas auf... und damit man sich vor ihnen nicht fürchten muss, lassen sich genügend Waffen und Munition zusammensammeln. Wirkliche Rätsel sind keine zu lösen, der Weg ist ebenfalls stets klar zu erkennen und auf Zeitaufgaben wird ganz verzichtet. Der flüssige und lineare Spielverlauf ist somit auch für Anfänger geeignet, denn die Sprünge bleiben durchaus moderat und verlangen keine durch Spielerfahrung geschliffene Präzision.

Der Umstand, dass dieser Level einer der ersten mit dem klassischen LE gebauten ist, wird zwar bei meiner Bewertung nicht berücksichtigt - einen besonderen Hinweis ist er jedoch allemal wert.




Level played on a Mac.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 4
  Atmosphere 8
  Sound 6
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 7,20
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show quetzalcoatl´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


17 . Review
Review # 12688
Beneath the Forbidden City
Schwarzmama  / 21.09.2009 (1104 Reviews)
elk.alf@web.de
Sicherlich gibt es geteilte Meinungen zu diesem Level.
Wenn auch die Rätsel nicht besonders schwer waren, so war das Spiel nicht langweilig.
Die Levelatmosphäre hat mir sehr gut gefallen. Auch das Outfit von Lara war sehr passend zu ihren Aktivitäten. Insbesondere, wenn man beachtet, dass dies einer der ältesten Level ist.
Die Krokodile waren einige Male etwas reichlich im Angebot. Skorpione und Ninjas traten auch immer wieder auf. Aber man konnte jederzeit genug Waffen und Munition finden. Auch Medipacks waren genügend da.
Der Sound ist sparsam eingesetzt.
In jede Ecke zu schauen ist ratsam, so konnte ich doch 2 Secrets entdecken.
Der Level ist auch für Anfänger zu empfehlen, da es keine schwierigen Sprünge, wie z. B. Bananensprünge oder Zeitaufgaben gibt.
Es gibt zwar schon einige anspruchsvollere Sprünge über Schrägen, aber dort konnte man zwischenspeichern, wenn man ein günstiges "Hängen" erreicht hat.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 6
  Atmosphere 9
  Sound 6
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,40
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show Schwarzmama´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


18 . Review
Review # 13574
Beneath the Forbidden City
petar  / 23.06.2010 (10 Reviews)
Also erst einmal großes Lob.
Dieser Level ist einer der besten, die ich gespielt habe; gut texturierte Räume, tolle Atmosphäre, gute Gegner, gut durchdachte Sprungaktionen und und und.

Und jetzt das große ABER:
Ich fand, es waren zu einfache Aufgaben, wie beispielsweise einen Schalter umlegen und schon geht die Tür auf, aber das sind nur so Kleinigkeiten. Davon nicht beirren lassen.

Bin vom Level dennoch begeistert.
Weiter so.


plus gut durchdachte Räume, tolle Atmosphäre, gute Gegner (nicht zu stark, aber auch nicht zu schwach)


minus vereinfachte Rätsel



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

Keinerlei Probleme beim Starten des Spiels.
Alles läuft einwandfrei.

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 9,40
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show petar´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


19 . Review
Review # 13721
Beneath the Forbidden City
schelo  / 06.09.2010 (118 Reviews)
marcelo0689@hotmail.com
Für damalige Verhältnisse war dieses Level optisch sicherlich sehr gut. Auch heute noch kann es durchaus gefallen. Auch wenn es stellenweise etwas monoton wirkte. Jedoch sind alle Texturen sauber aufgetragen worden und ein paar schöne Räume, wie etwa der Eingang des Tempels, waren auch vorhanden. Auch die Höhlen sahen gut aus. Etwas mehr Licht hätte jedoch nicht geschadet.

Rätsel gab es hier nicht sehr viele, der Schwerpunkt des Gameplay liegt bei den Sprüngen. Leider habe ich mir anhand der anderen Reviews mehr erhofft. Alle Passagen sind einfach gestrickt. Nur an wenigen Stellen machte es wirklich Spaß. Dafür ist es schön zu sehen, dass dieses Level größtenteils nicht-linear aufgebaut ist, ohne jedoch den Spieler zu verwirren.

Die Gegner wurden nach und nach leider nervig, da irgendwann zu viele Laras Weg kreuzten. Gut, dass wenigstens viele Granaten vorhanden waren.

Soundtechnisch kann das kurze Abenteuer überzeugen. Viele passende Klänge sind im ganzen Level verstreut zu hören. Nur schade, dass manche Geräusche falsch sind, wie etwa, wenn die Ninjas ihre Pistolen auspacken.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 5
  Atmosphere 7
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,00
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
< 0.5 Hour
show schelo´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


20 . Review
Review # 15498
Beneath the Forbidden City
Sponge  / 04.09.2012 (404 Reviews)
Ein Urgestein auf der Levelbase ist dieser Level, und dennoch auch heute noch ein Hingucker!

Lara muss einige Gegenstände finden, wie ein Schlangenemblem oder ein Urnengefäß, um sich den Weg zum Amulet des Horus zu bahnen. Die Items passen zwar nicht wirklich zum Asien-Thema, doch gab es damals wohl noch nicht sonderlich viel Auswahl an Puzzles, weshalb man es verschmerzen kann.

Die Atmosphäre ist erstklassig, auch heute noch. Man findet hier die so bekannten Strukturen der alten chinesischen Architektur texturiert mit den typischen Texturen aus TR2, sowie ein paar Neuheiten. Besonders gefallen haben mir die Grotte mit dem Hauptgebäude und der riesige Wasserfall. Vom gekonnten Umgang mit Nebeleffekten kann sich auch manch einer was abgucken.

An Musik nutzt der Level nur, was der Original-Audioordner hergibt.

An Gegnern gibt es hier Ninjas, Krokodile und Skorpione. Für die Ninjas wurden mancherorts auch die Spezialanimationen zum Auftritt genutzt.

Das Gameplay besteht aus einer schönen Tour durch die Grotten unterhalb der verbotenen Stadt, mit vielen Rätseln und Fallen, die Lara manchmal ganz schön ins Schwitzen bringen. Nach etwa einer halben Stunde Statistikspielzeit konnte die Abenteurerin den Level dann mit ihrem neuen Schatz verlassen. Ich kann den Level nur weiterempfehlen - er ist unbedingt sehenswert!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 8
  Sound 6
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 7,60
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show Sponge´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


21 . Review
Review # 15599
Beneath the Forbidden City
JoeyJordison  / 24.12.2012 (469 Reviews)
Ich habe den Level vor ein paar Jahren schon einmal angefangen, aber nie beendet. Aber warum, weiß ich nicht mehr. Deshalb habe ich ihn wieder herausgekramt.
Lara ist in Peking unterwegs in einer Art Tempel, wo sie nach einer Vase und einem Vraeus sucht, um an einen wertvollen Ankh zu gelangen.
Doch dafür muss sie sich erstmal einer Menge Gegner (Krokodile, Skorpione, Buddies) stellen. Für mich persönlich waren es doch etwas zu viele. Wobei ich sagen muss, dass die Art der Gegner doch ziemlich gut zur Umgebung gepasst haben.
Viel Schweres gibt es eigentlich nicht zu tun. Es geht von klettern bis über auf Plattformen springen und Tauchgänge durchschwimmen. Daher ist der Level auch für weniger geübte Spieler durchaus geeignet.
Für zwischendurch ein ganz gut gelungener Level!


plus Schöne Atmosphäre


minus mir sind es etwas zu viele Gegner



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 8
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,40
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show JoeyJordison´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


 



Loading Time in Seconds: 8,23438

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 440 Visitors