Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
13.10.2019
BtB 2015 - Eurybias Gift
JoeyJordison
7/6/8/7/8

Ø 7,20

10.10.2019
A Highland Winter
BlackWolf
7/8/9/9/8

Ø 8,20

10.10.2019
Ice Carbon Diablo X
BlackWolf
5/7/9/7/4

Ø 6,40

07.10.2019
Denderah
BlackWolf
5/3/9/3/5

Ø 5,00

05.10.2019
Dino Temple
BlackWolf
6/8/8/5/5

Ø 6,40

04.10.2019
The Ancient Jade Mask (Demo)
BlackWolf
7/10/10/10/9

Ø 9,20

04.10.2019
A Very Bad Grund
Wulfhardt
9/9/8/8/10

Ø 8,80

01.10.2019
Escape from the Laboratory
BlackWolf
8/6/7/8/8

Ø 7,40

29.09.2019
Earth Attack
BlackWolf
7/9/8/8/7

Ø 7,80

29.09.2019
Guarida
BlackWolf
7/7/6/7/7

Ø 6,80

29.09.2019
Recovering the Starship
BlackWolf
10/9/10/10/10

Ø 9,80

23.09.2019
A Weird Place
Burner
7/9/6/6/9

Ø 7,40

23.09.2019
Snowy Glacier
Burner
8/8/6/7/6

Ø 7,00

23.09.2019
Area -2
BlackWolf
3/4/5/5/4

Ø 4,20

22.09.2019
The Vagrants Villa Mortal 2 revised
BlackWolf
5/4/5/6/7

Ø 5,40

22.09.2019
Maze
BlackWolf
4/4/4/5/4

Ø 4,20

14.09.2019
Kartvelishvili
BlackWolf
9/10/10/9/9

Ø 9,40

14.09.2019
Dino Caves
BlackWolf
5/7/7/5/5

Ø 5,80

13.09.2019
Somewhere Far Away
BlackWolf
2/3/5/3/3

Ø 3,20

09.09.2019
December 21st
Sponge
8/8/6/0/8

Ø 7,50


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 10121
BtB 2008 Peru- Water Of Life
Florian (Laraboy)  / 02.01.2008 (82 Reviews)
florian.lapp@gmx.de
Man ist in einem großen Tempel unterwegs, der um einen antiken Schrein gebaut wurde, in dem das Wasser des Lebens, von dem Lara gehört hat, fließt. Allerdings ist der Fluss, in dem das Wasser des Lebens fließt, verseucht und Lara macht es sich zur Aufgabe, das Wasser durch Finden und Benutzen der beiden heiligen Masken zu reinigen.
Man startet am Fluss, in dem das Wasser fließt, und bekommt gleich auf unangenehme Weise zu spüren, dass das Wasser verseucht ist. Findet man 2 Zahnräder, so kann man ein großes Tor öffnen und kommt zu einem nächsten Tor, das den Schrein ebenfalls noch beschützt. Hat man dies mit einem Schlüssel geöffnet, gelangt man nach einem Fackelrätsel in einen Fallengang. Hat man diesen überwunden, gelangt man durch eine Tür zum großen Schrein. Sehr schön und gigantisch gebaut, allerdings fand ich, dass er wegen der orangenen Texturierung etwas wie eine "Bohrinsel" aussah. Da hätte man die Texturierung vielleicht etwas anders auswählen können.
Aber abgesehen davon war der Schrein schön gebaut und hatte viel zum Klettern und Springen. Nachdem man nach vielen Rätseln und Ballerei, zu denen auch der T-Rex gehört (dieser war zwar nicht perfekt und nicht in der richtigen Stimmung eingesetzt, aber trotzdem gut) in Besitz der 2 heiligen Masken gelangte, konnte man diese verwenden, und in der Mitte des Schreins sprudelte wieder das Wasser des Lebens. Nachdem man hindurchgetaucht war, sah man, dass das Wasser des Lebens auch wieder im Fluss floss und hatte somit seine Aufgabe erfüllt.

Ein sehr schöner Level, atmosphärisch sowie gameplaytechnisch, abgesehen von einigen kleinen Sachen, sehr schön gestaltet. Auch die Sounds wurden sehr schön (von allen BtB-08-Leveln, die ich bisher gespielt habe, am besten) eingesetzt! Lob an den Autor. =D


plus Schöne Story- Idee, Sounds schön eingesetzt


minus Schrein am Ende erinnerte etwas an eine Bohrinsel



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 8
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,40
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Florian (Laraboy)´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


2 . Review
Review # 10126
BtB 2008 Peru- Water Of Life
diamond  / 03.01.2008 (24 Reviews)
manuel.fumo@fastwebnet.it
It´s simple to do a review for "Water of Life". This is a masterpiece. Simply. The game is really difficult. There are various sequences of jumps and tricks, very very hard, but what makes this game wonderful is its originality, starting from the 3D structures to some good puzzles. I liked the puzzle in the room with the four painted walls, and for the structures. I don´t know why they brought me back to Tomb Raider 1, especially the room with the laser on top of it.
I suggest this game to everyone. There are so many things to tell about this game and I would like that everyone would find by themselves every good thing of this amazing game. Masterpiece.


plus Atmosphere, puzzles, gameplay, originality.


minus



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 10,00
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show diamond´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


3 . Review
Review # 10158
BtB 2008 Peru- Water Of Life
Zickenalarm  / 08.01.2008 (754 Reviews)
Das Wasser eines peruanischen Dorfes ist verseucht, also muss Lara einen Weg finden, es wieder trinkbar zu machen.
Der Level beginnt in einem Felsengebiet, in welchem Lara drei Zahnräder finden muss.
Mit ihnen kann unsere Heldin ein großes Tor öffnen, hinter dem das eigentliche Abenteuer erst so richtig beginnt. Eine große Höhle mit vielen Schrägen lässt ein anspruchsvolles Gameplay erahnen, und so kam es dann auch.
Lara hat hier beispielsweise ein wunderbares Fackelrätsel zu lösen und der Autor zeigt geschickt, dass Fallen auch in Rätsel eingebaut werden können und man sie nicht sinnlos aneinander reihen muss.
Hat Lara einen Schlüssel ergattert, kann sie ein Tor öffnen, das zu einem gigantischen turmartigen Gebilde führt. Es sieht nicht nur abgefahren aus, sonder bringt auch jede Menge neue Rätsel mit sich. An allen Ecken des Turmes muss Lara irgendetwas erledigen, um später zwei Masken zu erhalten. Lara landet hier z.B. in einer Dinohöhle, in der sie drei goldene Scheiben finden muss. Neben zahlreichen Gegnern gibt es hier ein tolles Hebelrätsel und akrobatische Einlagen über Schwungstangen. Lara muss ein Schieberätsel lösen, Gongs abschießen, kleine Runs bewältigen und einen Weg finden, sich nicht von den Messerfallen erwischen zu lassen.
Hat Lara dann nach dieser Schwerstarbeit die Masken an sich genommen und eingesetzt, wird der Fluch über das Wasser aufgehoben und Lara kann den Level verlassen.
Auch dieser Level hat mich stark beeindruckt. Der diesjährige Contest überzeugt mich mehr und mehr durch seine hohe Qualität. „Water of Life“ ist absolut ansprechend und detailreich gebaut. Die Atmosphäre ist super und die Rätsel fantastisch ausgetüftelt. Ein sehr guter Level, den kein erfahrener Spieler verpassen sollte!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 9,20
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Zickenalarm´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


4 . Review
Review # 10202
BtB 2008 Peru- Water Of Life
eva  / 20.01.2008 (159 Reviews)
evad2ooo@aol.com
Wie der Name schon sagt, Lara hat hier die Aufgabe, die giftigen Wasserläufe eines Inka Dorfes wieder in lebendig gesundes Wasser zu verwandeln.
Um den Fluch, der die Gewässer vergiftet hat, aufzuheben, muss Lara zwei Masken finden und einsetzen und die Quelle des Wassers des Lebens neu aktivieren.

Lara hat hier eine Menge an höchst anspruchsvollen und fordernden Aufgaben und Rätseln zu lösen. Es gibt nicht gerade einfache Sprungsequenzen, knifflige Fackelrätsel und schließlich im großen Hauptraum, wo sich die Quelle des Wassers des Lebens befindet, eine Menge an akrobatischen Turnübungen zu absolvieren.

Zwar sind diese Aufgaben nicht immer einfach, aber doch mit einigen Überlegungen und Versuchen gut zu bewältigen.

Leider wird Lara oft von vielen Gegnern in engem Gelände belästigt, was mich einige Medi Päckchen gekostet hat.

Die Architektur des Levels ist sehr gelungen; Texturen, Beleuchtung, alles passt hervorragend zusammen und ist  beeindruckend ausgestaltetet.
Lediglich der Hauptraum mit den roten Texturen hat mir nicht so gut gefallen, er wirkte etwas langweilig für das Auge.

Alles in Allem ein weiterer Spitzenlevel des Contests... unbedingt spielen !!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 9
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,80
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show eva´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


5 . Review
Review # 10257
BtB 2008 Peru- Water Of Life
Markus  / 03.02.2008 (508 Reviews)
Schon der Beginn in diesem langen Abenteuer stellt unsere Heldin vor neue Herausforderungen. Denn der Kontakt mit Wasser ist tödlich, geschickt muss sie sich durch Hüpfen von einem Felsbereich zum anderen bewegen. Es ist unschwer zu erkennen, dass die Suche nach drei Zahnrädern doch einiges an Zeit benötigt. Die Bauweise ist hier bestens eingesetzt worden. In den felsigen Bereichen, Durchgängen und den Plattformen erfordert es doch etwas an präziser Sprungtechnik. Die einzelnen Abschnitte sind nicht immer so einfach wie sie aussehen mögen. Klappplatten, Speere, Rollingballs sind nur einige der Gefahren, die auf Lara warten. Denn auch die Dinos machen ihr ein Weiterkommen recht schwer, besonders wenn sie zu zweit in den schmalen Gängen auftreten. In einem weiteren Bereich sind die Säulen nicht immer so nah wie es aussieht. Ein geschicktes Hangeln und Springen ist hier Pflicht. So kommt man nach einiger Zeit zu der Pyramide. Hier wird durch eine passende Flyby gezeigt, wie groß diese ist. Die kleinen Simse erweisen sich als recht nützlich.
Für die Fitness muss auch noch was getan werden - mit Hilfe von Schwingstangen erreicht man so einen neuen Eingang. Hier darf ein Schalter-Bild-Rätsel gelöst werden. Daneben ist ein Käfig zu verschieben, ein Run ist zu machen und es gibt ein Vasen/Farbrätsel usw.

Ich persönlich fand das Ganze viel zu lang (über 2 Stunden).
Die Ideen waren gut durchdacht, der Aufbau genial, die Texturen waren gut ausgewählt.


plus Perfekte Bauweise, intressante Aufgaben


minus Zu viele Gegner auf einmal, zu lange Wege (Pyramide) hin und her usw.



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 9,20
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
2 - 3 Hours
show Markus´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


6 . Review
Review # 10332
BtB 2008 Peru- Water Of Life
Doro  / 27.02.2008 (311 Reviews)
Darf ich vorstellen: Mein Lieblingslevel dieses Wettbewerbs! Er hat eine schöne Geschichte – Lara muss immer wieder über tödliches Wasser turnen, um am Ende mit zwei Artefakten einen paradiesischen, idyllischen Zustand wieder herzustellen. Alles ist auf das Prächtigste gestaltet, nicht nur die wunderbaren bis grandiosen baulichen Anlagen, bemerkenswert fand ich unter vielem Anderen ungewöhnlich geformte, diagonal verlaufende Passagen, neu zusammengesetzte Texturen und eingefärbte Gegenstände.

Nein, auch die rätselhaften und gefährlichen Abenteuer, die Lara hier erleben darf, bieten in gut zwei Stunden ununterbrochen herrlich spannendes Spielvergnügen.
Und das alles in kompakter, ausgewogener Zusammenstellung. Ein überraschender Raum geht in den nächsten über, es gibt keine mühseligen Wiederholungen langer Hindernisstrecken und keine Herumsuchereien quer durch den Level. Reichliche Kamerahinweise zeigen sehr schön meistens Ziele ganz in der Nähe. Lara hat auch am Eingang jeder neuen Kolossalhalle genug damit zu tun, sich umzusehen, wie sie da wohl am besten weiterkommt. Besonders erfreulich fand ich in diesem Level, dass man sich an etlichen kniffligen Sprüngen erproben konnte, einige Male wurden aber gleich daneben auch leichtere Alternativen geboten. Dadurch können auch übungswillige Anfänger sich an diesem Level erfreuen.
Wenn ich die Rätsel benennen soll, die mir am besten gefallen haben – nun da waren so viele, vielleicht das mit den Hebeln und Bildern, oder die tückischen Holzplatten, die auf den zweiten Blick dann doch nicht mehr so tückisch waren, oder die Hammer-Spikes-Steinbrocken-Kombination, die mit der richtigen Technik gut zu überwinden war. Die Reckstangen in der Dinosaurierhalle bekommen von mir einen Sonderpreis für die beste Anordnung seit langem.

Apropos Dinosaurier: Er war hier besonders nett eingesetzt, sein Zuhause war so klein gebaut, dass er sich, mit etwas Glück, früher oder später irgendwo festrappelte und Lara dann nicht mehr bei der Arbeit störte. Auch die anderen Gegner haben das Spielgeschehen nicht unnötig aufgehalten.
Auch der Sound fiel hier besonders angenehm auf.
Prädikat: Ein besonders empfehlenswerter, von jedem gut und vergnüglich zu spielender Level der Meisterklasse.





Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 10,00
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Doro´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


7 . Review
Review # 10347
BtB 2008 Peru- Water Of Life
stitch  / 02.03.2008 (9 Reviews)
fmolko@gmail.com
Story: Great, a level with a real story! Please read the readme provided with the level to understand every bit of it. Ill try to sum it up: Lara enters a valley filled with poisoned water and has to find a way to turn it safe in order to allow the indigens to recover their land.

Gameplay: The gameplay is quite difficult. You can easily get stuck because some ways are difficult to find. You´ll have to work your imagination to understand where the builder wants you to go. Some passages are well hidden or difficult to reach, with curved jumps and so. I would have liked more puzzles though the ones present in the game are really good (the one with the big painting to reproduce was quite clever). The beasts (dinosaurs, wolves) will most often attack Lara in confined places, which is quite frustrating but there are enough medipacks to survive. The WAD was really well used (apart from the wheel, used at the very end of the level without purpose).The secrets were easy to get, sometimes easier than the main game !

Scenery: Cave and temples. The textures are well applied, even if it could be better. The rooms are well built and you´ll often have glimpses on places you´ve already been or you´re gonna go through one of the many grids, which makes the level coherent. The author has tried to use some textures in an original way, resulting in stretched textures which I did not really appreciate but other players would.

Sound: The sounds are well used. The author really knows how to set an atmosphere using the provided tracks.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 9,20
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show stitch´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


8 . Review
Review # 15016
BtB 2008 Peru- Water Of Life
Schwarzmama  / 21.02.2012 (1104 Reviews)
elk.alf@web.de
Ein empfehlenswerter Level, in dem den Spieler viele Aufgaben erwarten. Lara hat das tödliche Wasser wieder in gesundes zu verwandeln. Dazu muss sie 2 Masken finden. Das ist natürlich nicht so einfach.
Viele Sprünge - einfach oder auch kompliziert - sind zu absolvieren. In jede nur mögliche und unmöglich erscheinende Ecke zu schauen ist Pflicht.
Die Rätsel sind interessant gestaltet. Das 8-Schalter-Rätsel hätte ich ohne nachzulesen nicht herausgefunden. Dabei muss man auf die 5 Bilder achten, um herauszufinden, welche 3 Schalter zu benutzen sind.
Ein Blockschieberätsel wäre einfach gewesen, wenn ich die gut gemachten Markierungen der Plätze nicht ignoriert hätte.
Es gibt auch mal eine offensichtlichen Rückweg, der versperrt ist. Da muss man eben einen anderen suchen.
Teilweise sind die Gegner an den ungünstigsten Stellen eingesetzt. Insbesondere die Skelette. Aber hier sollte jeder an die hilfreiche Schrotflinte denken.
Der große T-Rex war ein harter Gegner.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 9,00
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Schwarzmama´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


9 . Review
Review # 15727
BtB 2008 Peru- Water Of Life
karlo002  / 27.03.2013 (85 Reviews)
karlo002@gmx.de
BtB 2008 Peru - Water Of Life hat mir sehr gut gefallen. Es handelt sich hierbei um einen Peru-Level von sehr hoher Qualität – sowohl vom Leveldesign als auch von der Texturierung, dem Licht und der Gesamtatmosphäre her.
Die Texturen sind völlig fehlerfrei und gekonnt aufgetragen, das Licht passte immer und verlieh den Schauplätzen ein passendes Ambiente. Es war nie zu dunkel.
Lara klettert, springt und krabbelt durch allerlei Höhlensysteme, Tempelanlagen und in Fels gehauene Gänge und Hallen. Zur Wehr setzen muss sie sich dabei gegen Dinosaurier, Wölfe und Skelette. Diese sind meist an den unpassendsten Stellen (und damit wiederum genau richtig) eingesetzt und sorgen für manche Schweißperle auf der Stirn des Spielers.
Zu den Rätseln im Level gehört vor allem das Suchen und Einsetzen verschiedenster Schlüssel und Artefakte (Masken, goldene Scheiben). Der Spielablauf ist im Großen und Ganzen linear. Zwar muss Lara hier und da auch an bereits besuchte Orte zurück oder bekannte Passagen zurück laufen, jedoch gibt es keine Kreuzungen, an denen man sich zwischen unzähligen Wegen entscheiden muss. Das Vorankommen ist immer recht klar.
Gut gefallen hat mir vor allem, dass die Wirkung von Schlüsseln und Hebeln mit Kamerahinweisen gezeigt wurde. Das war in den zuletzt von mir gespielten Levels eher Mangelware. Daumen hoch!
Der Schwierigkeitsgrad bewegt sich zwischen mittel/anspruchsvoll bis schwer. Besonders direkt zu Beginn des Levels bekommt man aufgrund der vielen recht schwierigen, knappen und teils exotischen Sprünge, die Lara vollziehen muss, einen etwas falschen Eindruck vom Level. Hat man die ersten Räume aber hinter sich gelassen, dann wird besonders Laras Herumgehüpfe leichter und das ist auch gut so. Das empfand ich auch als einzige Schwäche des Levels: die exakte Herumhüpferei von Lara im ersten Raum.
Ansonsten hat mir der Level fast 1,5 Stunden lang durchweg hochqualitativen und anspruchsvollen Spielspaß geboten. Meine Empfehlung!


plus Atmosphäre, saubere Texturierung, schöne Atmosphäre, Rätsel


minus pingelig genaues Herumgehoppse zu Beginn des Levels erforderlich



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay 10 
  Ø 9,60
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
< 0.5 Hour
show karlo002´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


10 . Review
Review # 15998
BtB 2008 Peru- Water Of Life
Yagami  / 21.11.2013 (102 Reviews)
In diesem BtB-Contest besucht Lara Peru und erkundet dort alte Inka-Ruinen, um das Wasser es Lebens zu finden. Doch bis dahin ist es ein weiter Weg, gespickt mit vielen Gefahren.

Puzzle:
Ein paar schwierige Sprungkombinationen sind dabei, es wurde aber nie frustrierend. Orientierungsprobleme hatte ich dank einiger Kamerahinweise auch nicht wirklich. Jede Menge Artefakte muss man finden, diese sind teilweise klug versteckt, aber die größte Aufgabe ist das Überleben der vielen Fallen. Egal ob Feuer, Messer, Stacheln, Kugeln oder Timeruns, die Vielfalt der Fallen ist sehr groß. Mit etwas Geschick kann man diese aber leicht überwinden, mir haben sie trotzdem Spaß gemacht, weil der Schwierigkeitsgrad einfach genau richtig war. Im weiteren Spielverlauf muss der Spieler ein Fackel- und ein Schalterrätsel knacken, die Lösung wird vorher in einer Flyby gezeigt, also aufmerksam sein.
Wasser spielt im Level eine große Rolle, es kommt häufig vor, meist in tödlicher Form. Erst am Ende (nachdem man zwei magische Masken eingesetzt hat) findet Lara das Wasser des Lebens und dann kehrt das Leben wieder in diese Region zurück und das Wasser ist dann auch nicht mehr tödlich.

Atmosphere:
Die Atmosphäre war natürlich sehr hoch und gut, schade nur, dass der Level so kurz ist, ich hatte viel Spaß. Die Texturen aus Anniversary wurden wunderbar verwendet, auch an der Beleuchtung und Architektur habe ich nichts auszusetzen.

Sound:
Die Musik kennen wir bereits aus den originalen TR-Spielen, besonders aus Anniversary war viel Sound dabei. Trotzdem hat der Autor es geschafft, diese Sounds wirkungsvoll zu verwenden.

Enemies:
Die Gegner wurden gut eingesetzt, die Anzahl war auch immer genau richtig. Lara begegnet Wölfen, Raptoren, Geistern, Skeletten und natürlich einem T-Rex. Die Dinos waren etwas hartnäckig und in den teilweise engen Räumen war der Kampf nicht immer einfach, zum Glück findet man aber die Schrotflinte und viel Munition.

Gameplay:
Vom Schwierigkeitsgrad her genau richtig, nicht zu schwer und nicht zu einfach. Deshalb lässt sich der Level auch so gut und flüssig spielen.

Spieldauer:
Ca. 1-2 Stunden

Schwierigkeitsgrad:
Mittel

Fazit:
Ein toller Ausflug nach Peru, ein Level mit zahlreichen Fallen, trotzdem macht er sehr viel Spaß - empfehlenswert für alle.


plus Tolle Rätsel und Atmosphäre


minus Nichts



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 9,80
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Yagami´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


11 . Review
Review # 17046
BtB 2008 Peru- Water Of Life
Red  / 05.09.2018 (138 Reviews)
redpowerranger@web.de
Und noch ein Highlight aus dem BtB 2008 Wettbewerb. Die Qualität der Beiträge ist wirklich hoch, so dass nur schwer ein Favorit auszumachen ist. Dieses Level beeindruckt vor allem durch seine ausgeklügelte Architektur. Auf den ersten Blick wirkt es äußerst komplex und verschachtelt. Es ist allerdings leichter, den Überblick zu behalten, als es der erste Eindruck vermittelt. Und genau das macht dieses Level auch so genial. Immer wieder sieht man Bereiche, die man nicht erreichen kann, und man fragt sich, wie man da bloß hin gelangt, oder ob man etwas übersehen hat, da man schon längst wieder woanders ist. Später kommen dann echte Aha-Momente, wenn das Level einen plötzlich an die vorher unerreichbaren Orte führt. Laras vorrangige Aufgabe in diesem Tempelkomplex ist es, das verseuchte und nun tödliche Wasser mit Hilfe von zwei Masken zu reinigen. Zuerst gilt es, drei Zahnräder zu finden, um eine große Tür zu öffnen. Nachdem Lara eine weitere Türe mit einem Schlüssel geöffnet hat und ein Gitter mit Hilfe einer Fackel hochgefahren hat, kommt sie in den Hauptraum. Auf einem riesigen Turm geht es in luftige Höhen, um zwei Türen zu öffnen, die zu den Masken führen. Doch auch die gibt es nicht geschenkt. Es sind viele Geschicklichkeitspassagen zu meistern, und zu einer Maske kommt Lara erst, wenn sie eine Tür mit drei Münzen öffnet. Die liegen manchmal gut sichtbar in der Gegend. Hier muss man erst einmal herausfinden, wie man sicher zu den Münzen kommt. Hier gab es Schieberätsel zu lösen, eine Begegnung mit einem T-Rex oder ein Schalterrätsel. Was die Rätsel betrifft, war einiges an Abwechslung geboten. Die Atmosphäre passte auch perfekt. An Gegnern hätten gerne etwas weniger da sein können. Vom Schwierigkeitsgrad her ist dieses Level eher in der gehobenen Kategorie einzusortieren. Auch erfahrene Spieler werden die ein oder andere Stelle wohl wiederholen. Für Anfänger ist dieses Level deswegen eher nicht geeignet. Alle anderen können aber bedenkenlos spielen. Mit einer Spielzeit von ungefähr einer Stunde muss man auch etwas Zeit einplanen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 9,20
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Red´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


 



Loading Time in Seconds: 4,64062

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 364 Visitors