Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
13.10.2019
BtB 2015 - Eurybias Gift
JoeyJordison
7/6/8/7/8

Ø 7,20

10.10.2019
A Highland Winter
BlackWolf
7/8/9/9/8

Ø 8,20

10.10.2019
Ice Carbon Diablo X
BlackWolf
5/7/9/7/4

Ø 6,40

07.10.2019
Denderah
BlackWolf
5/3/9/3/5

Ø 5,00

05.10.2019
Dino Temple
BlackWolf
6/8/8/5/5

Ø 6,40

04.10.2019
The Ancient Jade Mask (Demo)
BlackWolf
7/10/10/10/9

Ø 9,20

04.10.2019
A Very Bad Grund
Wulfhardt
9/9/8/8/10

Ø 8,80

01.10.2019
Escape from the Laboratory
BlackWolf
8/6/7/8/8

Ø 7,40

29.09.2019
Earth Attack
BlackWolf
7/9/8/8/7

Ø 7,80

29.09.2019
Guarida
BlackWolf
7/7/6/7/7

Ø 6,80

29.09.2019
Recovering the Starship
BlackWolf
10/9/10/10/10

Ø 9,80

23.09.2019
A Weird Place
Burner
7/9/6/6/9

Ø 7,40

23.09.2019
Snowy Glacier
Burner
8/8/6/7/6

Ø 7,00

23.09.2019
Area -2
BlackWolf
3/4/5/5/4

Ø 4,20

22.09.2019
The Vagrants Villa Mortal 2 revised
BlackWolf
5/4/5/6/7

Ø 5,40

22.09.2019
Maze
BlackWolf
4/4/4/5/4

Ø 4,20

14.09.2019
Kartvelishvili
BlackWolf
9/10/10/9/9

Ø 9,40

14.09.2019
Dino Caves
BlackWolf
5/7/7/5/5

Ø 5,80

13.09.2019
Somewhere Far Away
BlackWolf
2/3/5/3/3

Ø 3,20

09.09.2019
December 21st
Sponge
8/8/6/0/8

Ø 7,50


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 4861
Diamond of Kashtuk
Fuxx  / 01.02.2004 (69 Reviews)
Fuxx0815@aol.com
Lara verschlägt es in eine kleine Stadt. Sie ist auf der Suche nach dem " Diamond of Kashtuk". Um die Stadt wieder verlassen zu können, braucht sie außerdem 4 goldene Sterne. Sie macht sich auf den Weg, um erstmal Brecheisen, Jeepschlüssel und Jeep zu finden, die sie zum Weiterkommen unbedingt braucht. Hierzu muss Lara einige Kisten zerschießen, andere verschieben. Und sie muss vorsichtig sein, denn sie ist nicht allein.
Hunde und bewaffnete Wächter versuchen sie aufzuhalten. Später kommen noch ein paar MG`s dazu. Neben den Artefakten findet Lara den Revolver mit Laservisier und die Uzi`s, so dass die Gegner kein großes Problem darstellen. Bei den MG`s half nur: In den Jeep setzen und Gas geben.
5 Secrets, in Form von Giftflaschen, habe ich gefunden. Verwendung dafür gabs nicht.
Der Sound und die Grafik waren in Ordnung. Auch die Beleuchtung der nächtlichen Stadt stimmte. Für dunkle Ecken gab es genügend Fackeln.
"Diamond of Kashtuk" ist ein leichter Level, der für jeden geeignet ist.
Empfehlenswert.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 8
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 8,00
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Fuxx´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


2 . Review
Review # 4867
Diamond of Kashtuk
masha  / 02.02.2004 (263 Reviews)
masha@tfrenkel.com
Ein kleiner Stadtlevel bei Nacht mit ein paar Hunden und Knastbrüdern als Gegnern. Lara, ganz toll angezogen und mit Brille, zieht durch die Stadt auf der Suche nach dem Diamant, sie muss verschiedene Schlüssel, eine gut versteckte Brechstange, die andere Türen öffnet und 4 Sterne finden. Es gibt auch genügend Möglichkeiten mit dem Jeep rumzusausen

Kleiner Level, in dem 5 Secrets versteckt sind. Gut beleuchtet und texturiert. Sound war standard, aber passend. Bewaffnung - mehr als ausreichend. Ganz besonders gefiel mir die Endkamera.

Auch für Anfänger geeignet.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 5
  Atmosphere 7
  Sound 5
  Enemies (Zero are not rated !) 5

 

Gameplay
  Ø 5,80
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show masha´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


3 . Review
Review # 4868
Diamond of Kashtuk
avmaster  / 02.02.2004 (232 Reviews)
michaelwilhelmbauer@onlinehome.de
Der Level hat mir gut gefallen. Secrets fand ich 4. Ziel ist den Diamant zu finden und Sterne im großflächigen Areal zu entdecken, die den Weg freimachen zum Levelende. Schade fand ich, dass das Boot nicht benutzbar war, was im Wasser schon wartete. Es sind als Gegner Wachen unterwegs und MG´s die an einigen Stellen platziert sind, sowie Hunde. Dummerweise hatte ich die Tür zum ersten Waffenraum übersehen, was mich natürlich in Schwierigkeiten gebracht hat. Mit den Pistolen kann man zwar sich auch durchspielen, aber dann ist auch der Medipackverbrauch höher. Ammo ist immer zu finden und auch Medipacks. Ob die Giftflaschen auch eine Bedeutung haben konnte ich nicht rausfinden. Es sind Schlüssel versteckt, auch Objekte zu verschieben (wozu aber?), der Jeepschlüssel muss gefunden werden und die Brechstange. Ohne Jeep kann der Level nicht beendet werden. Der Level ist sehr dunkel, was aber Dank ausreichendem Fackelnachschub kein Problem darstellt. Es sollte schon genau geschaut werden in allen Räumen, sonst sucht man sehr lange rum. Schwer ist der Level nicht, man kann ihn ohne Probleme schaffen. Der Jeep macht einen komischen Sound, bei mir klang er, als hätte der Motor Probleme, aber da war ich nicht der einzige. Von den Texturen her ist es ordentlich gemacht, auch der Sound war gut gewählt, wenn ich mal vom Jeepsound absehe. Spieldauer war ca. 1 Stunde, weil ich einen Stern übersah und nochmal alles absuchen mußte. Beim Jeepfahren musste ich schon mal scharf bremsen, um nicht ins Wasser zu fahren, was ja bekanntermaßen den Tod von Lara bedeutet. Als Fazit ist der Level für geduldige Spieler zu empfehlen, die genau jede Ecke untersuchen und nichts übersehen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 8
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,20
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show avmaster´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


4 . Review
Review # 4880
Diamond of Kashtuk
karina  / 07.02.2004 (67 Reviews)
karinadores@onlinehome.de
Dieses ist ein etwas leichteres Level von Peter Tedstone. Die einzige Schwierigkeit bei den Rätseln ist das Finden der Sterne, hier ging es mir ähnlich wie Avmaster. Ein Stern ist so einfach angebracht und doch so schlecht zu sehen, daß ich mehrfach daran vorbeilief.
Ich fand die Beleuchtung nicht zu dunkel bis auf ein paar wenige Stellen, dafür gab es dann aber Fackeln. Das Level ist sauber texturiert und die Musik paßte gut.
Die Soldaten und die Hunde waren kein großes Problem, weil es genügend Munition gab. Es macht ja auch immer viel Spaß, die Soldaten mit dem Motorrad zu überfahren. Das Motorrad braucht Lara auch unbedingt, weil sie sonst nicht überall hinkommt. Außerdem gab es noch ein paar Maschinengewehre, die schwierig zu umfahren waren.
Das Level ist im Gegensatz zu den anderen von Peter einfach zu spielen. Mir persönlich gefielen die Burglevel besser als so ein Stadtlevel. Empfehlenswert für jedermann.
Herzliche Grüße, karina.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 8
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,60
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show karina´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


5 . Review
Review # 4921
Diamond of Kashtuk
Ralko  / 16.02.2004 (545 Reviews)
Ein schöner Stadtlevel von Peter Tedstone. Lara ist unterwegs in einer düsteren Stadt um an den Diamanten von Kashtuk zu gelangen. Sie schlägt sich von Viertel zu Viertel und auch über die Dächer. Die Vielzahl an Baddys und Hunden, welche ihr unterwegs begegnen, lassen den Wert des Diamanten erahnen. Lara muss einige Schlüssel finden und außerdem noch die Brechstange. Auch müssen unterwegs die vier Himmelsrichtungsschlüssel unbedingt mitgenommen werden, da Lara den Diamanten sonst nicht in Sicherheit bringen kann.
Hat Lara das erste Viertel erkundet kann sie als dann den Weg mit dem Jeep fortsetzen. Aber Achtung, es lauern einige Centry-Guns auf Lara.
Der Autor versteht es wie immer, den Spieler durch saubere Verarbeitung der Texturen und guten Lichteinsatz an seinen Level zu fesseln. Nicht besonders schwer, wie man es von Peter gewohnt ist, aber dafür angenehm und ohne Hänger durchspielbar.
Der Soundeinsatz war recht gelungen, einzig der Motor des Jeeps verlangte doch nach einer etwas höheren Oktanzahl des Benzins.
Unbedingt spielen!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 8
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,00
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Ralko´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


6 . Review
Review # 4944
Diamond of Kashtuk
berndler7476  / 24.02.2004 (198 Reviews)
bernd.dotzauer@web.de
Ein düsterer Stadtlevel, bei dem Lara das Ziel verfolgt einen schwer bewachten Diamanten zu erobern.
Zunächst denkt man, es handelt sich um einen sehr leichten Level, der schnell durchgespielt ist, ganz so ist es nicht.
Neben dem Stein selbst muß man insgesamt vier Shaft-Keys, die Brechstange und das Laserzielvisier einsammeln. Ebenso kommt der Jeep zum Einsatz.
Problematisch ist das Lösen der Rätsel eigentlich nicht, aber man muß schon alles ganz genau durchsuchen, was die vielen dunklen Ecken nicht erleichtern. Die Rätsel sind nicht linear, so ist es mir passiert, dass mir zum Levelende vor verschlossener Türe ein Schlüssel fehlte, und ich nochmal bis ganz an den Anfang zurück mußte. Trotzdem hat auch das erneute intensive Suchen viel Spaß gemacht, ich fand dann auch alle 5 Secrets in Form von Giftflaschen.
Hunde, schwerbewaffnete Soldaten und vor allem Selbstschussanlagen machen Lara das Leben schwer. Obwohl genügend Munition für Uzis und Revolver vorhanden ist, muß man schon das eine oder andere Medipack einwerfen, aber auch davon findet man genügend.
Die Atmosphäre ist düster und hat mich sehr an TR4-"Die Stadt der Toten" erinnert. Sound war sehr passend, aber nichts besonderes.
Noch zu erwähnen: Es gibt ein paar Außenbereiche hinter Zäunen und Gittern, in die ich auch nach langem Probieren nicht gelangen konnte, wahrscheinlich geht das auch nicht.
Für Liebhaber verwinkelter Architektur mit vielen düsteren Ecken und verdeckten Gängen ein besonderer Leckerbissen. Ansonsten auch generell spielenswert.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 8
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,00
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show berndler7476´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


7 . Review
Review # 4966
Diamond of Kashtuk
karlo002  / 28.02.2004 (85 Reviews)
Karlo002@gmx.de
Diamond of Kashtuk ist ein sehr atmosphärischer Level, der sich nachts in einem Logistikzentrum (so kam es mir jedenfalls aufgrund der vielen Kisten und Boxen vor) abspielt. Das Licht ist dabei immer sehr stimmungsvoll, die Texturen sauber, aber teilweise dann doch etwas zu eintönig und tapetenhaft aufgetragen. Das unterstützt in gewisser Weise aber auch das Hafenflair der Anlage, in der Lara hauptsächlich auf Hunde, Soldaten und Sentry-Guns stösst. Sound kam so wenig vor, dass ich mich gar nicht erinnern kann - Standard halt. Im Verlauf des Levels muss Lara vier Schlüsselobjekte und den Diamanten finden. Manchmal musste ich da schon ein wenig suchen. Insgesamt bietet der Level eine knappe Stunde Spielspass und bewegt sich vom Schwierigkeitsgrade her in etwa auf dem Original-Tomb-Raider-Niveau. Hübsch!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 8
  Sound 6
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 7,20
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show karlo002´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


8 . Review
Review # 10364
Diamond of Kashtuk
Zickenalarm  / 10.03.2008 (754 Reviews)
Stormchaser präsentiert hier einen einfachen kleinen Level, der mir große Spielfreude bereitet hat, gerade weil er ohne Schikanen auskommt.
Lara ist in einem Lager unterwegs und es gibt überall reichlich zu tun. Ihr erstes Ziel ist es, den Jeepschlüssel zu finden, denn mehrer Schrägen deuten an, dass sich dahinter noch einiges verbirgt. Neben dem Jeep ist die Brechstange hier das wichtigste Mittel zum Zweck.
Um den Level verlassen zu können, muss Lara nämlich vier kleine Sternchen finden und bei der Suche muss sie die Augen gut offen halten.
Das Gameplay ist leicht und ganz klassisch, aber nicht langweilig. Es gibt ein paar Ketten zu erklimmen, Gitter zu zerschießen, Kisten zu schieben und Lagerräume zu erkunden. Ich empfand es als sehr entspannend.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 7
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 7,40
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show Zickenalarm´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


9 . Review
Review # 12014
Diamond of Kashtuk
quetzalcoatl  / 19.04.2009 (663 Reviews)
Zu nächtlicher Stunde gilt es besagten Diamanten zu finden in einer gut strukturierten städtischen Hinterhof- und Lagerhallen-Romantik, die karg, aber stimmungsvoll gestaltet ist und zuweilen an "Angel of Darkness" erinnert. Um die lauschigen Lokalitäten, die zum Teil mit dem Jeep erkundet werden müssen, dann wieder verlassen zu können, sind lediglich vier Sterne und ein paar Schlüssel einzusammeln (als Rätsel) und auf dem Weg liegen nicht besonders einfallsreich versteckt auch noch fünf Giftflaschen (als Geheimnisse). Zeitaufgaben und Sprungkombinationen fehlen ganz, gegen übel gelaunte Hunde und ihre noch übler gelaunten Herrchen steht genügend Material samt Munition zur Verfügung. Es sind ausreichend Fackeln im Spiel verteilt, doch auf dem Mac kann man fast ganz ohne sie auskommen. Musikuntermalung gab es bei mir keine, zudem fehlten ein paar Geräusche. Das Spiel verläuft ca. 50 Minuten lang sehr flüssig und ist wegen des geringen Schwierigkeitsgrads auch für ungeübte Spieler geeignet.

Fazit: Eine solide Arbeit, kurzweilig und gefällig, die, obwohl das richtig begeisternde Feuer fehlt, eine Empfehlung wert ist.




Level played on a Mac.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 8
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,60
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show quetzalcoatl´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


10 . Review
Review # 15938
Diamond of Kashtuk
Sponge  / 24.09.2013 (404 Reviews)
Lara ist entschlossen, sich einen gestohlenen Diamanten von den Juwelendieben zurück zu ergattern...

Ziel ist es natürlich, den Diamanten zu bergen und damit zu verschwinden. Dazu braucht Lara noch vier Sternembleme, die sie in der Hafenvorstadt einsetzen kann. Ein Brecheisen wird dafür auch noch benötigt, um die Sterne aus der Wand zu brechen und Türen zu öffnen. Highlight ist hier noch die Fahrt mit dem Jeep, mit dem Lara sich neue Gebiete erschließt. Der Levelschwerpunkt liegt aber auch darin, sich der Schergen und Wachhunde zu erwehren, wofür Lara gut ausgerüstet wird.

Die Atmosphäre ist duster und msyteriös. Lara durchstreift einige Hinterhöfe und Lagerhallen, bevor sie an den Diamanten gelangt. Beleuchtung und Texturierung sind gut gelungen, zudem kann die architektonische Gestaltung überzeugen, sodass der Level eine der Story zuträgliche Stimmung aufkommen lässt. Die Dekoration durch Objekte fällt eher schlicht aus.

Der Sound wird hier nur selten geändert, denn abgesehen vom Hintergrundsound, dem Jeep-Jingle und dem Secret-Sound gibt es keine musikalischen Einlagen. Das ist schade, macht den kurzen Level aber nicht ungenießbar.

An Gegnern gibt es die bewaffneten Diamantendiebe, die sich überall in der Hafenvorstadt positioniert haben, sowie einige Wachhunde. Auch an vollautomatischen Maschinengewehren muss Lara vorbei.

Das Gameplay lässt das typische Tomb Raider Feeling aufkommen, wie man es aus anderen Stadtlevels kennt. Mission und Rätsel sind hier relativ einfach gehalten, dafür gibt es etwas mehr Konfrontation mit dem Feind. Nach etwa einer halben Stunde Spielzeit kann Lara Croft, den Edelstein im Gepäck, sich mit einem Sprung in die Themse zu ihrem Motorboot flüchten und so den Level beenden. Mir hat der Level ganz gut gefallen, für einen verregneten Nachmittag ist er ideal.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 7
  Atmosphere 8
  Sound 5
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,00
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show Sponge´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


 



Loading Time in Seconds: 4,59375

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 1078 Visitors