Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
13.10.2019
BtB 2015 - Eurybias Gift
JoeyJordison
7/6/8/7/8

Ø 7,20

10.10.2019
A Highland Winter
BlackWolf
7/8/9/9/8

Ø 8,20

10.10.2019
Ice Carbon Diablo X
BlackWolf
5/7/9/7/4

Ø 6,40

07.10.2019
Denderah
BlackWolf
5/3/9/3/5

Ø 5,00

05.10.2019
Dino Temple
BlackWolf
6/8/8/5/5

Ø 6,40

04.10.2019
The Ancient Jade Mask (Demo)
BlackWolf
7/10/10/10/9

Ø 9,20

04.10.2019
A Very Bad Grund
Wulfhardt
9/9/8/8/10

Ø 8,80

01.10.2019
Escape from the Laboratory
BlackWolf
8/6/7/8/8

Ø 7,40

29.09.2019
Earth Attack
BlackWolf
7/9/8/8/7

Ø 7,80

29.09.2019
Guarida
BlackWolf
7/7/6/7/7

Ø 6,80

29.09.2019
Recovering the Starship
BlackWolf
10/9/10/10/10

Ø 9,80

23.09.2019
A Weird Place
Burner
7/9/6/6/9

Ø 7,40

23.09.2019
Snowy Glacier
Burner
8/8/6/7/6

Ø 7,00

23.09.2019
Area -2
BlackWolf
3/4/5/5/4

Ø 4,20

22.09.2019
The Vagrants Villa Mortal 2 revised
BlackWolf
5/4/5/6/7

Ø 5,40

22.09.2019
Maze
BlackWolf
4/4/4/5/4

Ø 4,20

14.09.2019
Kartvelishvili
BlackWolf
9/10/10/9/9

Ø 9,40

14.09.2019
Dino Caves
BlackWolf
5/7/7/5/5

Ø 5,80

13.09.2019
Somewhere Far Away
BlackWolf
2/3/5/3/3

Ø 3,20

09.09.2019
December 21st
Sponge
8/8/6/0/8

Ø 7,50


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

BlackWolf(12) Burner(2) Wulfhardt(1) JoeyJordison(1)

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 17131
Kartvelishvili
perry48  / 23.07.2019 (911 Reviews)
rainerbosse@t-online.de
Letztes Jahr hat Perceiver sein Debüt „Remnants of Darkness“ auf die Spieler losgelassen und nun steht das Zweitwerk bereit. Um den Spieler viele tolle Stunden zu unterhalten. Ist ein super 4-Teiler geworden, dies Jahr haben wir echt das Glück, eine Fülle an sehr guten Leveln spielen zu dürfen. Erst das Level von Rudolf, dann Dinos Level und nun dieser 4-Teiler.
Perceiver hat hier alles richtig gemacht, der Spannungsbogen steigt immer weiter an. Der erste Level ist sozusagen der Drehpunkt der nächsten beiden Level, wobei man immer wieder zum ersten zurückkommt. Hier muss man zwei Kristalle einsetzen, die man in den beiden anderen Leveln finden muss. Auch nützliche Dinge und Waffen müssen erst noch gefunden werden. Damit kann man bei Bedarf dann auch diverse Secrets einsammeln, muss man aber nicht. Ist der erste Level noch zum Staunen, nimmt der Schwierigkeitsgrad permanent in den anderen Level zu. Time Aufgaben, Fallen in Massen, Gegner von menschlich über tierisch bis Zwitterwesen, halb Mensch, halb Baum. Mal muss man Schlüssel suchen, mal Schalter betätigen. Das alles in einer sehr guten Atmosphäre verpackt, die Texturen sind absolut perfekt, Beleuchtung und ein abwechslungsreiches Gameplay fordern den Spieler immer aufs Neue. Man muss schon ein gutes Gedächtnis haben, um all die Punkte nachher auf den Punkt zu bringen. Vieles erschließt sich nämlich erst, wenn man die ersten 3 Level beendet hat.
Was Perceiver hier erschaffen hat, kann sich sehen lassen, für mich ein weiteres Highlight in diesem Jahr. Wer gerne rätselastige Level spielt, ist hier genau richtig, da sind schon einige Stunden Spielzeit drin. Man kann schon sagen, dass hier Perceiver einen sehr guten 4-Teiler geschaffen hat, den jeder spielen kann und auch sollte.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 9,80
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
4 - 5 Hours
show perry48´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


2 . Review
Review # 17132
Kartvelishvili
Burner  / 23.07.2019 (196 Reviews)
dominik-eilenstedt@web.de
Sehr tolles Abenteuer, Hut ab!
Man startet, indem man zu einem Inselstrand gespült wird. Außer 2 Häusern und einer Höhle erst mal nichts Großes. Es dauert nicht lange und Lara findet ein verlassenes Dorf, welches auf jeden Fall schon neugierig macht. Die Aufgabe steht früh klar, 2 Steine müssen gefunden werden. Hierbei ist es dem Spieler überlassen zu entscheiden, wo die Suche anfängt und endet. Sei es eine Mine oder ein Turm. Einige Timeruns sowie Fallen erschweren dabei Laras Leben, aber sollte kein Problem darstellen. Das Spiel fesselt einen durch seine sehr gut dargestellte mysteriöse, dunkle Atmosphäre. Einiger Widersacher trifft man auch unterwegs, mal tierisch, menschlich oder gar nichts von beiden. Nach dem Finden der 2 Kristalle und dem überlebenswichtigen Tauchgerät geht es im finalen Abschnitt um das Finden von 4 Schwertern. Einziger Manko ist nach Auslösung der Quetschblöcke, dass der Bildschirm "leicht" wackelt.

Im Groben und Ganzen definitiv einen Download wert.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay
  Ø 9,00
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
2 - 3 Hours
show Burner´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


3 . Review
Review # 17136
Kartvelishvili
Markus  / 03.08.2019 (508 Reviews)
Mein erster Eindruck: Ach, nur ein öder Sandstrand mit einer Klippen-Landschaft und Hütten.
Doch je weiter man dieses Gebiet erforscht, desto besser und abenteuerlicher wird diese Erkundung für Lara.

Selten war ich so sehr begeistert von 4 Leveln. Hier nur einige Auszüge der jeweiligen Levelabschnitte: Der Hauptlevel ist mit vielen Häusern und Zugängen in einer felsigen Umgebung sehr schön gestaltet, hier benötigt es schon etwas Zeit um alle Wege und Klettermöglichkeiten zu erkennen. Dennoch macht es Spaß, die gut versteckten und wichtige Dinge zu finden. Gute wie teilweise neue Rätsel/Aufgaben wurden gut in das Gameplay Integriert. Wer möchte, kann sich auf die Suche nach den 12 Secrets machen, die einige nützliche Dinge und Infos beinhalten können.
Auf einem Pfad über dem Dorf gibt es wieder einiges zu tun. Erwähnen möchte ich die 3fach Hebel-Zeitaufgabe, die war echt fordernd. Als Belohnung erhält man einen sehr wichtiges Teil. Überraschung: Es fehlen einem zwei notwendige Teile. Die Suche nach diesen führt einen ins nächste Level. Schon der Abstieg erfordert die richtige Vorgehensweise, sonst ist "Game Over". Im Bergwerk bzw. im Stollen mit den vielen Gängen muss immer wieder was getan werden und oft gibt es Kämpfe mit den gut bewaffneten MGs und der Wachmannschaft. Der erfolgreiche Kampf wird belohnt mit neuen Bereichen. Wasserfälle mit Seen. Auch hier muss man sich gut umsehen, ansonsten übersieht man ein wichtiges Detail und es geht nicht mehr weiter. Der Levelbauer schafft es durch kleine Details einem eine Richtung vorzugeben. Speziell erwähnen möchte ich den Bereich mit den Brückenteilen und dem See. Das war eine komplexe Aufgabe, dennoch war diese einfach sehr gut durchdacht.
Im 3ten Level befindet sich Lara in einem Ruinenbereich mit Moorsee. Hier gibt es wieder knifflige und nicht immer so einfache Aktionen zu erledigen. Die Idee, mit einer scheinbar nutzlosen Kugel einen gefährlichen Durchgang begehbar zu machen, war gut durchdacht. Ebenso die Speed-Aktion in einem Gewölbe. Hier benötigt man einen guten Orientierungssinn. Es gibt immer wieder Bereiche, wo es dann etwas später nach einer anderen Aufgabe wieder weitergeht. Etas später geht es in Tiefe, die Katakomben warten mit einem mächtigen Gegner auf, der mit der richtigen Taktik aber gut bekämpft werden kann.
Auf in den nächsten Level. Ein langer Tauchgang in einem großen Unterwasserlabyrinth erwartet Lara. Um hier alles zu finden, dauert es seine Zeit (aber keine Angst, die Atemluft für Lara ist hier unbegrenzt vorhanden). Weitere Bereiche sind der Turm und das Castle. Daherinnen gibt es wieder viel zu tun. Einfache wie geniale sowie aber auch sehr harte Zeitaufgaben kombiniert mit Geschicklichkeitsprüfungen müssen absolviert werden. Mit einigem Üben gelingt es einem das Ganze zu überleben. Hat man nun vier wichtige Dinge erkämpft, geht es zum Finalgegner. Wer das ist, wird an dieser Stelle nicht verraten (nur soviel: es ist auch möglich, diesen mit der normalen Munition zu erledigen, was aber recht lange dauert).
Das Ende war echt schön und wird mit dem passenden Sound nochmals verstärkt. Oh wie schade, das es nun vorbei ist.

Fazit:
Die Gegner wurden hier den jeweiligen Lokalitäten/Bereichen angepasst. Dennoch sind es nicht so viele. Der Sound sowie die Atmosphäre passen bestens zu den jeweiligen Levelbereichen.

Das Gameplay überzeugt durch Abwechslungsreichtum und den teilweise recht komplexen und fordernden Zeit-Aufgaben.
Vieles muss selbst herausgefunden werden, was aber das Suchtpotential nochmals erhöht.

Unbedingt spielen, aber ist mehr für die geübten Raider zum empfehlen.


plus Abwechslungsreiche Level. Neue Rätsel/Aufgaben. Tolle Locations.


minus nichts



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

Öfter in unterschiedlichen Slots abspeichern.

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 10,00
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
> 5 Hours
show Markus´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


4 . Review
Review # 17141
Kartvelishvili
BlackWolf  / 14.09.2019 (17 Reviews)
kamilkrawczyk650@gmail.com
Very cool custom. The atmosphere was awesome! Especially in an abandoned village. There was a trace of the past there. The background sounds were lovely! The next level mines also looked good! I also found a small easter egg. There were also beautiful waterfalls. And in the last level we have two cathedrals to visit. I think the author did a great job! The ojcets were nice and well spaced. It took me over four hours. The author has potential! I definitely recommend it!


plus Atmosphere, Objects, Lara outfit, several levels.


minus



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 9,40
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
4 - 5 Hours
show BlackWolf´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


 



Loading Time in Seconds: 2,51562

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 44 Visitors