Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
20.10.2019
Draculas Return
JoeyJordison
10/10/9/9/10

Ø 9,60

17.10.2019
A Summer Adventure
BlackWolf
7/8/10/9/8

Ø 8,40

13.10.2019
BtB 2015 - Eurybias Gift
JoeyJordison
7/6/8/7/8

Ø 7,20

10.10.2019
A Highland Winter
BlackWolf
7/8/9/9/8

Ø 8,20

10.10.2019
Ice Carbon Diablo X
BlackWolf
5/7/9/7/4

Ø 6,40

07.10.2019
Denderah
BlackWolf
5/3/9/3/5

Ø 5,00

05.10.2019
Dino Temple
BlackWolf
6/8/8/5/5

Ø 6,40

04.10.2019
The Ancient Jade Mask (Demo)
BlackWolf
7/10/10/10/9

Ø 9,20

04.10.2019
A Very Bad Grund
Wulfhardt
9/9/8/8/10

Ø 8,80

01.10.2019
Escape from the Laboratory
BlackWolf
8/6/7/8/8

Ø 7,40

29.09.2019
Earth Attack
BlackWolf
7/9/8/8/7

Ø 7,80

29.09.2019
Guarida
BlackWolf
7/7/6/7/7

Ø 6,80

29.09.2019
Recovering the Starship
BlackWolf
10/9/10/10/10

Ø 9,80

23.09.2019
A Weird Place
Burner
7/9/6/6/9

Ø 7,40

23.09.2019
Snowy Glacier
Burner
8/8/6/7/6

Ø 7,00

23.09.2019
Area -2
BlackWolf
3/4/5/5/4

Ø 4,20

22.09.2019
The Vagrants Villa Mortal 2 revised
BlackWolf
5/4/5/6/7

Ø 5,40

22.09.2019
Maze
BlackWolf
4/4/4/5/4

Ø 4,20

14.09.2019
Kartvelishvili
BlackWolf
9/10/10/9/9

Ø 9,40

14.09.2019
Dino Caves
BlackWolf
5/7/7/5/5

Ø 5,80


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 7142
Reign Of Chaos - Mexico
Ralko  / 28.06.2005 (545 Reviews)
Der erste Level des „Reign of Chaos“-Projektes führt Lara nach Mexiko. Die Suche nach dem ersten Chaos-Gem beginnt Lara in einem kleinen Städtchen, in welchem ihr eine düstere schwüle Atmosphäre entgegenschlägt. Begrüßt wird sie von zwei Skorpionen und einem fliegenden Skelett. Nun muss Lara die Häuser durchsuchen und auch deren Keller samt der örtlichen Kanalisation.
Zombies laufen ihr über den Weg, fliegende Käfer und auch Fledermäuse sind ihre Gegner.
Diverse Dinge müssen verschoben werden und ihr Nahziel ist es, den Revolver und das Laservisier zu finden, ohne die ein Weiterkommen in den zweiten Teil der Stadt nicht möglich ist.
Hat Lara dann diesen betreten, kann sie erstmals auf die Dächer klettern. Nun findet sie auch den Chaos-Gem, kann ihn aber noch nicht erreichen. Es warten noch einige Aufgaben und ein kleiner Timerun auf Lara, bevor sie mit der Aufnahme des Gems das Land Mexiko befreien kann.
In „Free Mexico“ nun bietet sich Lara ein völlig anderes Bild von Mexiko: Schöne Häuser und eine angenehme sommerliche Atmosphäre mit einem Dorfbrunnen. Hier sucht Lara nun nach einem Flugzeug, um Mexiko wieder verlassen zu können. Wieder müssen die Häuser durchsucht und noch einige übrig gebliebene Anhänger des Chaosses beseitigt werden. Das Finden der Fackel bereitet Lara dann den Weg zum Flugzeug.
Eine tolle Architektur mit sauberen, passenden Texturen, toller Beleuchtung und wundervolle Sounds machen diesen Zweiteiler zu einem Erlebnis. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht übermäßig hoch und daher kann dieser Level von jedem gespielt werden.
Sehr empfehlenswert.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 9,80
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Ralko´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


2 . Review
Review # 7147
Reign Of Chaos - Mexico
Hochgiftig  / 28.06.2005 (34 Reviews)
Hochgiftig@web.de
Der erste Abschnitt der "Reign of Chaos"-Reihe!
Im Vergleich zu den anderen Leveln ist Mexiko relativ einfach, die Rätsel sind nicht zu schwer und auch die Gegner gut zu erledigen!
1. Level:
Die Puzzle im böse Level waren gut zu lösen, ich musste nur ab und zu Hilfe bei Spielnachbarn holen. Ganz fies war eine Stelle mit zwei Hämmern und direkt danach einem Rollingball! Aber nach mehreren Versuchen, bei denen Lara immer wieder plattgewalzt wurde, hab ich es dann doch geschafft.

Die Atmosphäre hat Agnes ganz klasse hinbekommen. Man kommt hinein in ein kleines mexikanisches Dorf und es wird einem richtig heiß bei dem Anblick. Es sieht alles verlassen aus und es wirkt auch heiß, man hat das Gefühl die Temperatur steigt um viele Grad Celsius! Das hat noch kein Level bei mir geschafft, Respekt!

Der Sound war gut gewählt, es gab einige neue Sachen, aber auch viel gewohntes, eine gute Mischung also!

Als Gegner trifft Lara auf kleine Skorpione, einen Feuergeist, Zombies und fliegende Skelettharpyien. Es kamen zwar manchmal mehrere auf einmal, aber es war immer genug Platz zum Ausweichen da.

Spielen konnte ich den Level recht flüssig. Ich war zwar Tester, hab aber dennoch an vielen Stellen immer wieder gehakt oder einfach nur Tomaten auf den Augen gehabt! Aber richtig fies gehangen habe ich nicht!

Alles in allem ist der erste Level das, was er verspricht:
Böse, feurig, mexikanisch!

2. Level:
Die Puzzle sind, wie im bösen Level, gut gewählt und nicht zu schwer!
Ein Timerun hat mir allerdings etwas zu schaffen gemacht, erst nach ungefähr 5 Versuchen bin ich durch die bekloppte Tür gekommen! Aber er hat trotzdem Spaß gemacht!

Die Atmosphäre ist wie im ersten Level sehr schön gemacht, nur ist jetzt alles viel freundlicher und heller. Aber trotzdem wirkt es sehr heiß!

Der Sound ist gut gewählt wie im ersten Level!

Als Gegner kommen Mexikaner mit Hut, die gut zu besiegen waren. Manchmal kamen sie zwar sehr überraschend und in engen Gängen, aber hart im Nehmen waren sie trotzdem nicht!

Auch den lieben Level konnte ich richtig flüssig spielen, ich wusste immer, wo ich was machen musste und wie ich da hinkomme!

Auch Mexiko Lieb ist sehr schön gemacht und empfehlenswert für jeden!

FAZIT MEXIKO:
Wer mit Reign of Chaos anfängt bekommt den leichtesten Level als erstes serviert. Das mag gut sein im Sinne von Schwierigkeitssteigerung, aber ich hätte ihn mehr in die Mitte gesetzt. Alles in allem hat Agnes mit Mexiko eine wunderschöne Sache abgeliefert und ich werde ihn bestimmt wieder gerne spielen!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 9,20
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Hochgiftig´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


3 . Review
Review # 7151
Reign Of Chaos - Mexico
Zickenalarm  / 29.06.2005 (754 Reviews)
Laras erster Flug im Chaos-Projekt bringt sie nach Mexico.
Der Spieler wird hier mit "Spiel mir das Lied vom Tod" begrüßt, das macht doch gleich Lust auf mehr und brachte mir ein breites Grinsen ein...ich liebe solch liebevolle und pfiffige Gestaltung.
Es herrscht eine düstere Atmosphäre, überall stehen Baracken, die Lara gut durchsuchen sollte und hinter jeder Ecke erwartet man fast wirklich den Jungen mit der Mundharmonika ;-).
Weiterhin sollte Lara stets gewappnet sein, um sich mit Fledermäusen, Mumien und Skorpionen anlegen zu können.
In diesem Level wird viel geklettert und es gilt den Revolver, das Lasersight und natürlich den ersten Stein zu finden. Hierzu muss man jedoch einiges erledigen, z.B. erstmal ein paar Stacheln deaktivieren.

Der zweite Teil des Mexico-Levels ist viel freundlicher und heller gestaltet. Hier herrscht nach der finsteren Atmosphäre des ersten Teils ein harmonischeres Feeling. An Gegnern trifft man auf Feuergeister, Skorpione und natürlich Mexikaner mit Sombreros. Allesamt tauchen zwar oft überraschend auf, sind jedoch gut besiegbar.
Auch hier müssen Häuser durchsucht werden, diese sehen jedoch ganz anders aus und sind liebevoll eingerichtet.
In diesem Teil gibt es einen kleinen Timerun, der aber gut zu schaffen ist, wenn man sich den Weg gut eingeprägt hat und den Sprint um einige Hausecken schafft.
Am Levelende findet Lara ihr Flugzeug und kann zurück zum Airport gelangen.

Diese Level haben mir sehr viel Spaß gemacht. Die Umgebung ist toll zu betrachten, die Rätsel sind nicht zu schwer, und man weiß eigentlich immer, wo man als nächstes hin muss.

Ich kann den Level jedem empfehlen, ein unbedingtes Muss!!!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay 10 
  Ø 9,60
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Zickenalarm´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


4 . Review
Review # 7152
Reign Of Chaos - Mexico
sweet25  / 29.06.2005 (215 Reviews)
sasha@sweetslevelcorner.de
Im ersten Abschnitt des RoC-Gemeinschaftsprojektes verschlägt es Lara nach Mexiko.
Eine verlassene und unheimliche Stadt erwartet Lara, die sie erstmal erkunden muss.
Nach und nach eröffnen sich ihr weitere Wege in ein kleines Kanalsystem oder oberhalb der Stadt auf den Dächern.
Lästige Käfer, fliegende Harpyien und natürlich Zombies machen einem das Leben nicht gerade einfach.
Bevor Lara sich das Chaosgem nehmen kann, dürfen noch einige Aufgaben im Keller erledigt werden, falls man den findet.
Der zweite Level spielt im befreiten Mexiko, hier ist alles viel freundlicher und netter gestaltet. Lara befindet sich dennoch nicht auf einem Urlaubstrip, sondern macht sich auf, das Flugzeug zu erreichen.
Hier gilt es auch wieder die Häuser zu erkunden, Timeruns zu überwältigen und ein paar kleine fiese Fallen auszutricksen.
Agnes hat die Atmosphäre gut eingefangen und mit passender Musik untermalt. Mir lief bei der Anfangssequenz ein Schauer über den Rücken.
Zum Einstieg sind die beiden Level perfekt, nicht zu leicht aber auch noch nicht so schwer.
Ich kann es jedem empfehlen, diesen Level gespielt zu haben.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay 10 
  Ø 9,60
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show sweet25´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


5 . Review
Review # 7154
Reign Of Chaos - Mexico
Tomb Raider Fan  / 29.06.2005 (8 Reviews)
radders999@hotmail.com
I`m reviewing this as the Mexico level. I think most people will give high ratings simply because it is associated with the chaos project, which I don`t think is right. That`s why I have been honest and not just given high marks because of the chaos project.

The gameplay is good. There are lots of things to do. I loved the shooting of the vases to open the door. The enemies were nice, especially the men from tr2 Venice with hats on ;) The landscape design was pretty good. There were lots of beautiful building, which make up this lovely town. There are some difficult jumps to overcome with spikes, which nearly took me 20 minutes to do! The opening flyby was fantastic. It showed a lot of the areas you will be travelling around. The music was very well assigned and suited the levels.

Overall these are 2 great levels that consist mainly of pulling switches and finding the door.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 8
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,40
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Tomb Raider Fan´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


6 . Review
Review # 7156
Reign Of Chaos - Mexico
BaGi  / 29.06.2005 (89 Reviews)
webmaster@bagi46.de
Erste Station auf der Suche nach den Chaos-Gems ist Mexiko.

Bad Mexico - Heiß und traurig - ist der erste Eindruck zu Beginn des Levels. Man trifft auf Skorpione, fliegende Käfer, Feuergeister, Zombies und Fledermäuse. Man durchsucht Haus um Haus und Hof um Hof, löst einige Schiebe- und Abschussaktionen, betätigt Hebel für Raisingblocks, überwindet Stachelfallen, Rollingballs und ein Leiter-Labyrinth. Lasersight und Revolver sind in diesem Level zu finden. Hat man den Chaos-Gem im Rucksack, ist Mexiko befreit.

Free Mexico sprüht vor Energie - grüne Pflanzen, freundliches Gesamtbild - nur ein paar vereinzelte (aber gut platzierte...) Mexikaner und ein paar Skorpione kreuzen Laras Weg. Es sind Raisingblocks zu bewegen, die Fackel wird benötigt, ein kleiner (aber fairer....) Timerun, Tauchaktionen und eine Sprungkombination sind zu absolvieren. 2 Schlüssel werden gebraucht, um letztendlich Mexiko zu verlassen und zum Airport zurückkehren zu können.

Agnes ist es erstaunlich gut gelungen, eine tolle Atmosphäre über beide Level hinweg zu schaffen und aufrechtzuerhalten. Sie hat sehr schöne (teilweise neue) Texturen in warmen Rot-, Gelb- und Brauntönen verbaut. Die Musik war schmeichelhaft für die Ohren und absolut zum Thema passend. Das Gameplay ist geradlinig und wer Augen und Ohren offen hält, sollte ohne Hänger durchkommen. Meine Spielzeit: etwas mehr als 1 Stunde. Empfehlenswert für jedermann, auch Anfänger sollten diesen Level schaffen.





Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 9,20
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show BaGi´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


7 . Review
Review # 7183
Reign Of Chaos - Mexico
tadziu_PL  / 04.07.2005 (13 Reviews)
teddyy_k@wp.pl
I have never played a level that takes place in Mexico before. The result is great! It is a very easy level and if you are an experienced raider you will have no problem with it. Just pure fun! The music is great and helps the eerie feeling before Mexico can be free :) Gameplay and puzzles are just a tad too easy but still good. The only hard part might be the hidden jump switches from time to time. Lighting and textures are just as great and the atmosphere is perfect. Also, the map layout was great. Thumbs up from me to the first part of this long adventure.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 7
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,80
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show tadziu_PL´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


8 . Review
Review # 7186
Reign Of Chaos - Mexico
Eva  / 04.07.2005 (159 Reviews)
evad2ooo@aol.com
Agnes führt uns nach Mexiko.
Typische kleine Städtchen muss Lara erkunden wobei es auch in Kellergewölbe und ziemlich schaurige Untergrundschächte geht.
Ich fand den Level sehr abwechslungsreich, Rätselaufgaben und Aktions-Szenen wechseln ab und Lara muss oft ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Ein gelungener Auftakt zu der Levelserie.

Sound: sehr gut eingesetzt, die Atmosphäre wird durch die Sounds stark mitgeprägt. "Spiel mir das Lied vom Tod"
Gameplay: hervorragend und ausgewogene Rätsel und Puzzel- Aufgaben machen den Reiz des Spiels aus... bis auf ein paar knifflige Stellen sehr gut und flüssig zu spielen... gemein war die Stelle mit den nicht abschaltbaren Spikes ;)
Atmosphäre: stimmig und schön sind die kleinen Plätze und Häuser des mexikanischen Kleinstädtchens gestaltet. Die typischen Pflanzen wie die Kakteen runden das Bild schön und stimmig ab.
Gegner: die kommen in Scharen vor... ständig tauchen Fledermäuse, Skorpione und auch Mumien auf - Lara zieht schon automatisch ihre Pistolen wenn sie in einen neuen Gang eintritt ;)

Fazit: ein Level von mittlerem Schwierigkeitsgrad mit einer ungefähren Spieldauer von 1 bis 1 1/2 Std.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay 10 
  Ø 9,60
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Eva´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


9 . Review
Review # 7200
Reign Of Chaos - Mexico
isabellvare  / 06.07.2005 (47 Reviews)
isabellvare@compuserve.de
Einen wunderschönen Einstieg-Level hat Agnes hier gebaut. Lara muss sich in der kleinen verwegenen Stadt genau umschauen, um ja nichts zu verpassen. Der Timerun war für mich kein Problem, aber ich hatte auch das Glück zu wissen, wo man hin musste.

Was mir persönlich auch gut gefallen hatte, war der Part wie Lara an den geliebten Revolver kam. :Spoiler:

Der 2. Teil war auch recht mit "ich such mir den Wolf" verbunden, aber es machte auch Spaß, sich in der kleinen City genau alles anzuschauen. Vom Gameplay relativ einfach und wunderschön zu spielen. Die Gegner waren auch sehr gut platziert, alles in allem hat Agnes diese kleine in der Wüste stehende Stadt voller Liebe entstehen lassen. Man konnte in die Häuser rein gehen, auf Dächer klettern, manchmal musste man aber auch ganz arg die Augen aufmachen, wenn es was zum Abschießen gab.

Mexico ist der perfekte Einstieg in diese sagenhafte Levelserie. Und der Airport - dafür gibt`s direkt von mir Punkte, ist auch sehr realistisch aufgemacht, so dass es jedesmal schön ist, dort wieder aufzutauchen. Alles in allem ein schöner Level (vor allem die Gegner fand ich klasse, diese "Hau-drauf-Mexikaner").




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 9,80
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show isabellvare´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


10 . Review
Review # 7211
Reign Of Chaos - Mexico
Red  / 09.07.2005 (138 Reviews)
redpowerranger@web.de
Im ersten Level des Chaos Projektes verschlägt es Lara nach Mexiko. Dort angekommen leitet eine Kamerafahrt mit den Klängen von "Spiel mir das Lied vom Tod" das Level ein. Laras erste Aufgabe ist es, den Revolver und das Laserzielfernrohr zu finden, um in weitere Bereiche vorzudringen. Der Weg führt Lara durch schmale Gassen, Gebäude und durch die Kanalisation. Als Gegner muss sie Skorpione, Riesenkäfer und Skelettvögel bezwingen. Nach einer Kletterpartie auf den Dächern ist der Weg zum Chaos Gem offen. Doch es muss noch eine Stachelwand runtergefahren werden, um den Chaos Gem zu erreichen. Ist das geschafft, kann Lara den Chaos Gem an sich nehmen und Mexiko ist frei.

In "Free Mexico" sieht alles wesentlich freundlicher aus. Das Böse ist aus Mexiko vertrieben. Ein paar Schlägertypen treiben sich in den Gassen herum, aber auch die sind für Lara kein Problem. Ein längerer Timerun ist zu absolvieren, der allerdings auch leicht zu schaffen ist. Zum Schluss muss Lara noch einmal durch die Kanalisation, um das Flugzeug zu erreichen, das sie zurückbringt.

Gefallen hat mir an dem Zweiteiler besondes die Atmosphäre. Während im ersten Teil Gruselstimmung aufkommt, meint man im zweiten Teil, die heiße Sonne von Mexiko wirklich spüren zu können. Da möchte man am liebsten die Koffer packen. Der Zweiteiler ließ sich recht flüssig spielen. Grobe Hänger gab es nicht, so dass ein zügiges Weiterkommen immer garantiert war. Der Schwierigkeitsgrad liegt im mittleren Bereich, so dass dieses Level für alle geeignet ist. Fazit: Ein gelungener Auftakt zu Reign of Chaos, des Lust auf mehr macht.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay 10 
  Ø 9,60
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Red´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


11 . Review
Review # 7212
Reign Of Chaos - Mexico
Hendrik  / 09.07.2005 (77 Reviews)
Senner-Nachteule@gmx.de
Die beiden Reign of Chaos-Eröffnungslevel "Mexico" und "Free Mexico" von Agnes sind zwei leicht- und flüssig spielbare Level, welche prima als Einleitung in diese Levelserie führen. Einige knifflige Passagen, wie zum Beispiel ein schmerzlicher Rückwärtssprung von einer Leiter über hervorschießende Bodenspieße, sind dennoch enthalten und machen das Weiterkommen nicht zu einfach. Auch genaustens hinsehen sollte man an den Stellen, wo man sich in einer Sackgasse wähnt.

Die Gegner treten hier recht zahlreich in Erscheinung, denn Zombies, Feuergeister und übergroße Käfer warten hinter zahlreichen Mauerwinkeln auf unsere Lara. Die Texturen sind sauber verarbeitet worden und spiegeln eine mexikanische Landschaftsatmosphäre wieder. Optisch hat mich in diesen Leveln vieles an ein Westernlevel erinnert, welches ich in der Vergangenheit schon mal spielen durfte.

Hat man den Edelstein in Mexico gefunden und eingesackt, kehrt wieder Leben ein in diese Gegend, was in Form eines jeweiligen separaten Levels eine schöne Idee zu diesem Projekt darstellt.

Diese Level sind nicht zu schwer und können auch von weniger geübten TR-Spielern gemeistert werden.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 9
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 8,00
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Hendrik´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


12 . Review
Review # 7218
Reign Of Chaos - Mexico
Barry Matharoo  / 10.07.2005 (2 Reviews)
barry_matharoo@yahoo.com
Cool

The level is basically a bit hard.

The atmosphere is lovely.

Bad Mexico
The level is quite hard and scary. The level had scared me, the atmosphere matched the theme and the author did a wonderful job. The puzzles are basically simple. Did the first level in 25 mins.

Free mexico
A really beutiful level.
Finding the keys was hard, except that the timed run was hard too.
Except a few mexicans there were no enemies.

Great gameplay




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 6
  Atmosphere 8
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 5

 

Gameplay 10 
  Ø 7,80
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Barry Matharoo´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


13 . Review
Review # 7229
Reign Of Chaos - Mexico
seemeister  / 11.07.2005 (228 Reviews)
seemeister@laraslevelbase.org
Im ersten Teil des Chaos Abenteuers fliegt Lara nach Mexiko um dort in einem Dorf den begehrten Stein zu finden. Das Dorf ist klasse gestaltet und die Umgebung wirkt richtig verschlafen und ein wenig schmuddelig - genau so, wie man sich eben Mexiko vorstellt.

Lara muss einige Herrauforderungen bewältigen, Revolver und Laserlight finden um so im zweigeteilten Level nach gefundenem Stein wieder mit dem Flugzeug abzudüsen. Zwei knackige Stellen haben mir besonders gut gefallen - die eine in der Kanalisation, wo Lara sich an ausgefahrenen Stacheln im Sprung vorbeimogeln muss und die zweite Stelle - ein ziemlich langer und gut gemachter Timerun, an dem auch Speedy Gonzales seine Freude hätte.

Als Gegner gab´s ziemlich muskulöse mexikanische Schläger, Riesenkäfer und leider auch etwas "unpassende" Harpys - ich konnte leider nicht ganz nachvollziehen wie diese lästigen Viecher nach Mexiko passen.

Der Sound an der Oberfläche war super gemacht, allerdings in der ständigen Schleife ein bisserl nervend. In der Kanalisation war er allerdings perfekt - da bekommt man wirkliche Gänsehaut.

Insgesamt ein schönes Level mit ein paar kleineren Schwächen - absolut empfehlenswert und für Profis und Anfänger gleichermaßen geeignet.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 9
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,60
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show seemeister´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


14 . Review
Review # 7242
Reign Of Chaos - Mexico
Picasso  / 13.07.2005 (20 Reviews)
picassowebmaster@msn.com
Die erste Region von RoC spielt mitten in einem sonst schönen Mexico statt, doch noch ist alles düster und die unheimliche Stimmung von RoC macht sich hier schon breit!
Hier war mir besonders der typisch mexicanische Flair aufgefallen, die Gebäuden, zumeist bestehend aus Holz. An den Wänden klebt Blut mit der Aufschrift "Murado" oder so, was den Level einen mörderischen Kick gegeben hatte, vor allem da es auch noch Leichen gab... besonders spannend wurde es nach der ersten Begegnung mit dem Zombie, die Feuergeister waren jedoch für mich zuviel, auch wenn man sie schnell löschen konnte!
Den Level verstrickte es aber auch in den Untergrund, für mich eine echt scharfe Stelle, aber auch hier waren es mir zuviele Fledermäuse und ich hatte eher auf Krokodile gewettet.
Der zweite Teil des Levels, das Gute-Mexico, hatte eine erstaunliche Änderung, aber man bemerkte denoch, dass man am gleichen Ort war, das Licht war heller, die Gegner menschlicher ! Es gab auch einen netten Timerun. Hier durfte man auf eine schöne Kirche treffen, auf die interessanten Innenausstattung von mexicanischen Häusern und, wo man eigendlich das Ende erwartet hatte, gab es noch ein nette Angelegenheit mit den Steinkugeln. Eine klasse Falle!!!
Hintergrund hatte mir sehr gefallen, die Ereignismusik eher weniger, aber sie war unterhaltsam.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay 10 
  Ø 9,60
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Picasso´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


15 . Review
Review # 7247
Reign Of Chaos - Mexico
Guitar Man  / 14.07.2005 (164 Reviews)
hennehentrich@aol.com
In der ROC Reihe führt es Lara als erstes nach Mexico. Hier gilt es den ersten Stein zu finden und mit diesem dann wieder zurück zum Flughafen (von dem aus es dann zu weiteren Orten geht) zu düsen. Lara landet in einem kleinen, schmuddeligen Ort, der einem mexikanischen Kaff wirklich alle Ehre macht. Hier wimmelt es nur so von Fledermäusen und Skorpionen. Ab und zu kommt auch mal ein Zombie oder ein mexikanischer Schlägertyp um die Ecke, und versucht Lara zu belästigen. Unsere Heldin muss diesen unfreundlichen Ort nebst Kanalisation gründlichst durchsuchen. Schalter müssen gefunden werden und man muss Krüge abballern um eine Tür zu öffnen. Es gibt ein paar Timeruns, die zwar knifflig aber fair sind. Aus den Lautsprechern dröhnt die typische Musik für diese Gegend (das Lied vom Tod fehlt auch nicht). Das Level ist nicht schwer und somit ein idealer Einstieg in die ROC Reihe.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 9,00
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Guitar Man´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


16 . Review
Review # 7270
Reign Of Chaos - Mexico
Marianne  / 22.07.2005 (29 Reviews)
bluebird206@hotmail.com
Overall I was quite impressed with the first location in ROC. Agnes really knows how to capture the spirit of a dead and deserted town in the middle of nowhere. This part consists of two levels; Mexico and Free Mexico. There´s one main goal in each level. In the first it is to locate the first Chaos Gem to free Mexico from the evil spell that is leading to the demise and decay of the country. In the second level Lara has freed Mexico and must now find a way back to the airplane to complete her mission and go back to the airport.
From the moment the level starts with a fly-by and some of the creepiest music I´ve ever heard in a Tomb Raider game until you unlock the gate to the plane, these are two levels you are bound to be captured by. The two parts balance eachother; in the first you´ll almost feel burdened down by the heavy atmosphere and the feeling of great tragedy where death is closer by than ever before and in the second part you run around with a sense of amazing relief amidst flowers, green grass, blue inviting pools and charming residences in wood and whitechalked stone. The puzzles consist mainly of anything that can unlock gates, doors and previously unexplored levels. There´s also some parts involving a torch, some keys that Lara must locate and besides that an underwater maze plus the occasional traps and one timed run. The sound is absolutely awesome and very well fit for the levels. The eerie, yet sad and beautiful music pieces played throughout the first level are gently replaced by chirping of crickets and the joyful singing of birds as well as some instrumental themes that are particularly used during fly-bys and upon entering new areas. The enemies that can be mentioned in the first level are as one can expect zombies (though luckily not that many of them), winged skeleton harpies, bats, black scorpions and fire wraiths. In the second level there are far less of them, only a couple of fire wraiths, some black scorpions and a few Mexican bandits here and there.
All in all a great gameplay with difficulty at a bit over average, especially in the first level, and it´s an awesome start of the Reign Of Chaos adventure. A top notch location and levels that really made me look forward to playing the rest.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 9,40
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Marianne´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


17 . Review
Review # 7279
Reign Of Chaos - Mexico
Markus  / 24.07.2005 (508 Reviews)
Im 1.Teil von Mexico ist alles recht düster, trotzdem sollte man die Türen der Häuser öffnen und die Räumlichkeiten durchsuchen, da findet man oft nützliche und wichtige Dinge.
Es wurden neue Objekte verwendet. Die diversen Feinde (Skorpione, Feuergeister, Fledermäuse uva.) waren gut angepasst an die entsprechende Umgebung.
Mit dem neuen Sound und dem schönen Hintergrund bekommt dieser Zweiteiler eine besondere Atmosphäre.

Bei Rätseln war nicht immer ganz klar, wo jetzt was passiert war.

Laras Weg führt sie zu den Hütten, vorbei durch die engen Gässchen, die beinahe leer sind. Durch dunkle Schächte hindurch oder eine Gruft erforschen, doch sie ist nicht allein. Eine Stelle möchte ich noch erwähnen, welche ich als recht schwer empfand, die mit den Stacheln. Diese sind zwar "eingefahren", aber wenn Lara auf dem Boden ist, dann plötzlich sind sie wieder da - "tot". Nachdem die Aufgabe endlich erledigt ist, gelangt sie in ein neues Gebiet. Hier gibt es ein weiteres Wasserbecken und einen "Stein", der gut geschützt wird.
Die Suche geht nun weiter, sie gelangt in ein unterirdisches Gebiet.

Im 2.Teil von Free Mexico
ist alles viel schöner und mit einer stimmigeren Atmosphäre versehen.
Da gibt es Bewohner, die sich auch verteidigen. Die Räume von den Häusern sind hier sehr schön und wohnlich eingerichtet (Bilder, Stühle, Tische) mit schönen Bodenplatten. Zwar gibt es einen Timerun, der aber mit ewas Übung nicht so schwer ist. Lara findet auch die Fackel wie auch einen versteckten Gang. In einem anderen Areal sieht Lara schon ihren Flieger stehen, aber bevor es so weit ist, muss sie doch noch einige Sachen erledigen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 9,20
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Markus´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


18 . Review
Review # 7417
Reign Of Chaos - Mexico
Starmie  / 03.09.2005 (62 Reviews)
carmen@othello.ch
Lara startet in einem düsteren, heißen Mexiko. Einem Mexiko, das vom Chaos beherrscht wird. In einem Höhlensystem muss man den Revolver finden, ohne den und das Laserzielgerät man nicht weiter kommt. Hat man ihn nach einer schweren Kletter- und Springerei endlich im Rucksack, muss man alle Vasen finden und zerschießen, denn dann öffnet sich die Tür zum zweiten Teil der Stadt. Den Weg erschweren einem Zombies, fliegende Skelette, Käfer, Skorpione und auch ein Feuergeist. Die Hintergrundmusik ist wunderschön und passt super zur Atmosphäre. Ist man dann endlich im zweiten Teil, gehts auch noch auf die Dächer. Nachdem man eine schwere Stelle mit Hämmern und Rollingballs überwunden hat, kann man endlich den "Violet Chaos Gem" aufnehmen.

Mit dem Aufnehmen kommt man auch sofort in den zweiten Teil. Die Atmosphäre ändert sich schlagartig: Mexiko ist endlich vom Chaos befreit, der Himmel ist strahlend blau, Vögel zwitschern, überall wachsen Pflanzen und die Häuser sind freundlich gestrichen. Einige Mexikaner (wunderschön gemacht!) und Skorpione gibt es aber immer noch zu besiegen. Im zweiten Teil muss man auch einen Timerun meistern, eine Hüpfpartie über Schrägen absolvieren und aus einem Unterwasserlabyrinth mit Stacheln den Ausgang finden. Zwei Schlüssel müssen auch gefunden werden, die Rätsel sind also echt abwechslungsreich und spannend. Am Schluss kommt man zu einem Flugzeug, mit dem Lara die Heimreise antritt.

Insgesamt sind das zwei Level mit super flüssigem Gameplay - nicht zu schwer und nicht zu leicht. Eine schöne Atmosphäre und spannende Rätsel machen die Level zu einem Abenteuer mit viel Spielspaß.
Für alle zu empfehlen, ein idealer Auftakt für "Reign of Chaos"!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay 10 
  Ø 9,40
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Starmie´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


19 . Review
Review # 7467
Reign Of Chaos - Mexico
Dinotom  / 04.10.2005 (96 Reviews)
dinotom@tomsdimension.de
Lara kommt in einer düsteren Umgebung an. Diese hat so gar nichts von Postkartenflair. Das liegt an der dunklen Kraft des Chaos-Gems. Den muss Lara finden und damit Mexico "befreien". Das zeigt sich in der sofortigen Änderung der Atmosphäre. Was eben noch eine düstere Geisterstadt war, verwandelt sich in ein stilvolles, helles Dörfchen.
Nun gilt es, noch den Weg zum Flugzeug zu finden. Agnes ist die Wandlung sehr gut gelungen und das unterstreicht die Geschichte. Und die Melodien aus einem berühmten Sergio-Leone-Film passen wirklich hervorragend. Also nicht die Mundharmonika vergessen. :-)




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 9
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 9,40
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Dinotom´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


20 . Review
Review # 8086
Reign Of Chaos - Mexico
berndler7476  / 17.02.2006 (198 Reviews)
bernd.dotzauer@web.de
Auf der Suche nach dem ersten Chaos-Gem zeigt agnes in „ihrem Teil“ wiedermal was sie drauf hat.
Lara muss sich den Weg durch ein verwinkeltes mexikanisches Dorf ebnen, bis sie den ersten Chaos-Gem gefunden hat.
Trostlos, beängstigend und etwas surreal wirkt der erste Teil, während „Free Mexiko“ das gleiche Dorf in komplett veränderter Atmosphäre zeigt: wunderbar und einfach schön anzusehen, die Architektur des Dorfes!
Klasse gemacht, diese Diskrepanz, obwohl, wie gesagt, die Architektur erhalten bleibt.
In meisterhafter Weise hat agnes – und gemeinsam mit Miss Kroft ist sie spätestens ab diesem Level für mich in dieser Kategorie das Maß der Dinge – den Sound eingesetzt.
Ich war fast erstaunt, wie schnell Lara zum Flugzeug gelangte und der Teil zu Ende war.
Unbedingt spielen!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 9,80
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show berndler7476´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


21 . Review
Review # 8301
Reign Of Chaos - Mexico
dennis16  / 25.04.2006 (14 Reviews)
de-go@web.de
Das Abenteuer in Mexiko. Es hat mir sehr gefallen, es gab aber auch Frustmomente. Viele verschiedene Rätsel, zum Teil aber auch schwer herausfindbar. Man musste viele Vasen zerschießen, damit sich Türen öffneten, Mumien ausweichen, Stachelfallen überwinden. Es gab einige gut versteckte Jump Switches. Die Wüstenstadt war hübsch anzusehen, aber nicht unbedingt mein Geschmack.
Aber auf jeden Fall eine sehr gute Startepisode von Reign of Chaos und man muss die 2 Level gespielt haben!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 8
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay
  Ø 8,60
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show dennis16´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


22 . Review
Review # 8871
Reign Of Chaos - Mexico
flopse  / 04.11.2006 (38 Reviews)
In der Reign of Chaos-Reihe verschlägt es Lara zuerst nach Mexico, das von Agnes umgesetzt wurde. Hier soll sie den ersten Chaosstein bergen. Mexico ist in zwei Level unterteilt, zuerst das dunkle, schaurige Mexico und, nachdem man den Stein eingesammelt hat, das helle, freundliche Mexico.
Meine Spielzeit betrug etwa eine halbe Stunde.

Bei den Rätseln hat sich Agnes einiges einfallen lassen. Man muss Vasen, Türen und Fenster zerschießen, einen moderaten Timerun und ein paar knifflige Sprünge und Klettereinlagen hinter sich bringen. Alles ist aber gut schaffbar.

Von der Atmosphäre bin ich begeistert. Man fühlt sich sofort nach Mexico versetzt. Dazu trägt auch die nette Kamerafahrt am Anfang bei. Agnes ist es auch wunderbar gelungen, den Unterschied zwischen dem dunklen, vom Chaos beherrschten und dem hellen, befreiten Mexico darzustellen.

Die Musik hat mir gefallen, besonders die düstere Musik in den dunklen Grotten. Wenn man sich aber dort befindet und neu lädt, hört man wieder den freundlichen Standardsound.

An Gegnern lässt Agnes so einiges gegen Lara aufmarschieren. Fliegende Skelette, Skorpione, Zombies, Schläger und nervige Fliegen. Doch sollten man mit ihnen keine großen Probleme haben, besonders mit dem Revolver, den man im Spiel findet.

Spieltechnisch haben mich die beiden Level überzeugt. Das Gameplay war immer fordernd, doch machbar. So sollten auch Anfänger keine Probleme haben.





Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay 10 
  Ø 9,60
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show flopse´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


23 . Review
Review # 8945
Reign Of Chaos - Mexico
zip_1  / 29.11.2006 (38 Reviews)
Im ersten Level von Reign of Chaos sucht Lara in einer typisch mexikanischen Stadt nach dem ersten Chaos Gem.
Im ersten Spielabschnitt muss man mit Lara die Stadt mit dunklen Kellern und Kanalisation, netten Wohnungen und heruntergekommenen Gassen erkunden, wobei Ziel ist, den Revolver und das Laserzielgerät zu finden. Somit erreicht man den zweiten Teil des ersten Mexico Levels, wo es nun auch gilt, auf die Dächer des Viertels zu gelangen.

Nachdem Lara schlussendlich den Kristall gefunden hat, ist Mexico von der Herrschaft des Chaos befreit, und man muss noch einige leichtere Rätsel in der nun viel freundlicheren Stadt lösen, um zum Flugzeug zu gelangen, mit dem Lara das Land verlassen kann...

Die Atmosphäre im Level ist großartig und der Sound absolut toll! Die Texturen sind tadellos aufgetragen und die Gegner fair verteilt - Lara trifft auf blutrünstige Zombies, Skorpione und böse Schläger.
Natürlich gibt es aber auch (kleinere) Kritikpunkte: Basic Cams stoppen nicht von selbst, durch ein Gitter kann man (nur von einer Seite aus) durch rennen (keine Toggle Opacity), und einige Samples wie z.B. der zweite Teil des Lever Switches sind nicht aktiviert.

Ich kann nicht nur dieses Level, sondern die gesamte Reign of Chaos Serie jedem unbedingt empfehlen!!!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay 10 
  Ø 9,20
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show zip_1´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


24 . Review
Review # 9284
Reign Of Chaos - Mexico
dirtydog  / 20.02.2007 (27 Reviews)
roland.rieger@gmx.at
Obwohl der Level der kürzeste war in ROC, hat er mir trotzdem am besten gefallen. Der Anfang war schon mal genial gemacht mit "Spiel mir das Lied vom Tod". Das bringt einen schon mal in die richtige Stimmung *g*

Puzzle: Das Übliche halt (Kistenschiebereien, Hebel und Druckschalter, ein bisschen mit dem Feuer herumzündeln usw. *g*). Ist im Prinzip nichts neues dabei und auch für Anfänger dürfte es keine Probleme geben.

Atmosphäre: Gefiel mir sehr gut. Es waren sehr schöne Details eingebaut. Der erste Level war eher ausgestorben und einfarbig (war aber passend in dem Fall). Im zweiten Level wurde es dann etwas farbenfroher.

Sound: Passend zur jeweiligen Umgebung. Vorher noch etwas eintönig, aber danach kommen schon Junglesounds dazu, die Mexico wieder das Leben einhauchen.

Enemies: Zombies, fliegende Skelette, Fledermäuse usw. Die Schläger mit diesen Hüten waren toll gemacht ;-) Hier gab es auch keine besonders Schweren oder Neuheiten.

Gameplay: Ich hatte keinerlei Probleme während des Spiels. Obwohl dieses Level nicht allzu viel zu bieten hat, ist es in irgendeiner Weise dann doch perfekt, weil es genau das richtige widerspiegelt. Ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen ;-)




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 9,80
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show dirtydog´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


25 . Review
Review # 9687
Reign Of Chaos - Mexico
quetzalcoatl  / 14.08.2007 (663 Reviews)
Eigentlich wird ja die Vorgabe, für jeden Teil dieses umfangreichen Mehrteilers ein eigenes Review zu verfassen, dem Charakter des Level-Werkes als GESAMTWERK, welchem zudem noch eine gut strukturierte Geschichte zugrunde liegt, nicht ganz gerecht. Andererseits soll (und muss) natürlich jeder einzelne Teil seine Würdigung erfahren, was aber für einen Reviewer zwangsläufig bedeutet - unter Berücksichtigung der Möglichkeit, dass vielleicht nur die Reviews von einem der insgesamt 6 Teile (incl. Flughafen) gelesen werden - sich selbst zu wiederholen. Das werde ich bei meinen Reviews also auch tun, weshalb ich diejenigen, die alle sechs lesen, bitten möchte, diese sich wiederholende Einleitungspassage einfach zu überlesen. Im Gegenzug werde ich mich zum bereits ausführlich besprochenen Inhalt zu äußerster Kürze zwingen und lediglich einige wenige Aspekte hervorheben.

Die erste Station der Reise ist Mexiko, wo Lara den ersten der geheimnisvollen Steine finden wird. Dazu bewegt sie sich in einem linearen Spielverlauf durch zwei Teillevel. In den verlassenen, bedrohlich wirkenden Gassen und kleinen Häusern, sowie in dem freundlicheren zweiten Teil begegnen ihr außer ein paar sonderlichen Kreaturen lediglich einige hervorragend platzierte Schlägertypen. Das Abtauchen in die Kanalisation und die Begegnung mit Untoten weist bereits in Richtung Venedig, dem zweiten Teil des Reign-of-Chaos-Projekts. An Herausforderungen sind neben Rätseln ein etwas hakeliges Zeitrennen zu bewältigen. Die ausgefeilte Architektur und Texturierung zeigt von Anfang an das hohe Niveau, das auch in den nachfolgenden Teilen beibehalten bzw. sich ständig selbst übertreffen wird.

Insgesamt ist die Mexiko-Episode als ein Auftakt von geringem Schwierigkeitsgrad zu bezeichnen, gewissermaßen ein Andante, mit dem Agnes, die Levelbauerin dieses Teils, gleich zwei Volltreffer landet: nämlich ein in sich geschlossenes Abenteuer von atmosphärischer Dichte vorlegt und zusätzlich mit einem ersten Spannungsbogen die Vorlage für die nächste Steigerung liefert.

Als auch für weniger Erfahrene spielbarer erster Teil des Reign-of-Chaos-Projekts bleibt zu wünschen, dass er motiviert, sich auch an die schwierigeren Folgeteile heranzuwagen. Und meine Empfehlung kann nur lauten: Wer Custom-Levels mag, muss diesen unbedingt spielen!

Zum Verständnis meiner Punktevergabe möchte ich auch auf mein Review zu "Natlas Hideout" verweisen.




Level played on a Mac.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 10
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay 10 
  Ø 10,00
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
2 - 3 Hours
show quetzalcoatl´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


26 . Review
Review # 10359
Reign Of Chaos - Mexico
Florian (Laraboy)  / 09.03.2008 (82 Reviews)
florian.lapp@gmx.de
Mit Reign of Chaos - Mexico ist der Autorin etwas ganz besonderes gelungen. Schon das Cover dieses Levels lässt auf komplexen Levelbau schließen und sieht nach toller Atmosphäre aus.
Schließlich kommt man im verlassenen Mexico an. Alles ist ausgerottet, tot, und man macht sich schnell auf die Suche nach dem ersten "Chaos Gem".
Schon die Flyby am Anfang zeigt das erste große Areal von Mexico. Mit einem schicken blauen Outfit und einer Sonnenbrille muss Lara es nun zuerst schaffen in Besitz von Revolver und Lasersight zu kommen, um einige Vasen zu zerschießen, die das Tor zu einer Gasse öffnen. Doch das machen einem die Feinde hier schwer. Durch die dunkle Kraft des Chaos Gems gibt es hier nun Zombies, fliegende Skelette, riesige Käfer und auch Skorpione.
Schließlich kann man, wenn man alle Vasen zerschossen hat, in ein neues Gebiet vordringen. Hier gibt es in der Mitte einen See, in dem der Chaos Gem liegt. Doch durch dessen Macht sind rundherum im Teich Stacheln aus dem Boden gewachsen. Nun muss man sich durch das zweite Mexico Gebiet arbeiten, um die Stacheln abzustellen. Hat man das schließlich geschafft, kann man den lila Chaos Gem nehmen und Mexico von der dunklen Kraft erlösen.
Nun befindet man sich im zweiten Level. Taucht man aus dem See auf, findet man diesmal keine tote Einöde vor, sondern ein schönes, blühendes Mexico. Vögel zwitschern, Pflanzen blühen, und die Häuser sind wieder schön. Hier ist agnes, finde ich, besonders gut die "Vergleichsatmosphäre" von ausgestorben zu lebendig gelungen. Auch die Atmosphäre an sich war gut gelungen. Schließlich muss man sich durch das schöne Mexico zum Flugzeug vorarbeiten und kann dann mit dem ersten Chaos Geme zurück zum Flughafen fliegen.

Dieses Mexico war wirklich etwas ganz besonderes. Zum einen ist es, glaube ich, eines der wenigen Mexico- Level überhaupt, und zum anderen war die Umgebung sehr groß und komplex gebaut, was unter anderem für die tolle Atmosphäre gesorgt hat. Ich kann dieses einzigartige Werk wirklich empfehlen!!!


plus Schöne einzigartige Mexicoatmosphäre, schöner Vergleich vom ausgerotteten Mexico zum blühenden Mexico, recht komplexer Levelbau


minus Nichts Spezielles



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay 10 
  Ø 9,20
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Florian (Laraboy)´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


27 . Review
Review # 10531
Reign Of Chaos - Mexico
Tigergirl1  / 10.05.2008 (35 Reviews)
Der erste Gem-Stein liegt irgendwo in einem heruntergekommenen Teil von Mexico. Ziel in dem Abschnitt ist es, diesen zu finden und wieder zu verschwinden ;)

1.Level:
Rätsel: Waren nicht allzu schwer und relativ leicht zu lösen.

Atmosphäre: Hat wirklich schön zu dem Thema gepasst, heruntergekommen und untot... klasse!

Sound: Waren Standardsounds mit vorhanden, aber auch neue Sounds

Enemies: Die waren auch sehr gut und passend gewählt

Gameplay: Gesamt recht flüssig, brauchte ein paar mal ein paar Anstubser

2. Level:
Rätsel: Die waren sehr gut gemacht! Vor allem das mit aufs Bild schießen... da hab ich Stunden gebraucht um darauf zu kommen xD

Sound: War auch eine Mischung zwischen Standard und neu

Enemies: Zwar sehr gut gewählt, trotzdem wärs mir lieber, die wären nicht mit ihren Mistgabeln auf mich losgegangen ;-)

Gameplay: Da habe ich schon öfters festgesteckt, aber insgesamt ging es recht gut zu spielen.

Fazit aus Mexico: Ein Abschnitt, für jeden spielbar und absolut gut gemacht. Respekt!




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 9
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,80
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Tigergirl1´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


28 . Review
Review # 10613
Reign Of Chaos - Mexico
Schelo  / 09.06.2008 (118 Reviews)
marcelo@hotmail.com
Das ist also das erste Level der Reign of Chaos Reihe (den Flughafen mal ausgenommen).
Gleich zu Anfang sieht man eine Zwischensequenz, die von dem Lied "Spiel mir das Lied vom Tod" begleitet wird. Da erkennt man schnell, dass diese Gegend menschenleer ist, nur ein vorbeirollender Strohballen fehlt noch um das Ganze perfekt zu demonstrieren.
Ganz leer ist diese Gegend jedoch nicht, denn gleich zu Anfang wird Lara von einem Vogelskelett begrüßt. Hat sie dieses besiegt, kann sie erstmal das kleine Dorf erkunden. Hier wurde alles mit viel Liebe zum Detail gestaltet.Viele kleine Häuser reihen sich aneinander und in der Mitte des Dorfes gibt es sogar einen kleinen Pool. Da bekommt man gleich Lust das Level zu spielen.

An Rätseln hat dieses Level nicht wirklich viel zu bieten und diese, die es gibt, sind nicht allzu schwer zu lösen. Das Level begrenzt sich darauf, verschiedene Häuser nach Gegenständen abzusuchen. Das tut dem Ganzen aber keinen Abbruch. Im Gegenteil, man sollte dem Spieler nicht gleich zu Anfang mit schwierigen Sachen belasten; diese kommen später. Allzu einfach ist dieses Level jedoch nicht.
Wie oben schon erwähnt, hat dieses Level eine dunkle Atmosphäre, mit kahlen Bäumen und einem grauen Himmel. Das Ganze wird noch mit einer eher schönen Melodie ergänzt. Hierbei finde ich sogar, dass das Ganze eher traurig wirkt. Auch der restliche Sound ist passend.
Neben dem Vogelskelett muss man sich noch ab und zu mit ein paar Zombies herumschlagen, hierbei empfehle ich, dass es besser ist, vor denen zu fliehen, da man sehr oft auf sie schießen muss, bis sie tot sind.

Nachdem Lara dann den ersten Chaos-Gem gefunden hat, wird die dunkle Gegend durch eine helle ersetzt mit viel Sonnenschein. Mexico ist befreit!
Nun ist das Abenteuer aber noch nicht abgeschlossen, zuerst muss sie zu dem Flugzeug kommen, um nach Hause fliegen zu können.
Dazu muss sie, wie in dem Vorgänger Level, in verschiedenen Häusern herumstöbern, um Gegenstände und Schalter zu finden.
Sehr schön finde ich hierbei den Innenhof, wo sich eine kleine Kirche befindet. Gegen Ende muss Lara noch in ein kleines Wasser-Labyrinth mit Stachelfallen tauchen, das aber im Gegensatz zu den anderen Rätseln nicht ganz einfach ist.
Hat man auch dies geschafft, kommt Lara zu ihren ersehntem Flugzeug.

Alles in Allem hat mir dieser Level gefallen. Dennoch finde ich, dass die Rätsel an einigen Stellen besser sein sollten und die ganzen Zombies fangen irgendwann an zu nerven, hierbei wird es bei den Enemies einen Punktabzug geben.
Dennoch macht die schöne Gestaltung der Level dies wieder wett. Dieses Spiel hat einen Platz in der Reign of Chaos Reihe verdient, auch wenn es meiner Meinung nach das schlechteste ist. Bekanntlich kommt das beste aber immer zum Schluss.




plus Sound, gute Gestaltung


minus Gegner



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 8,40
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Schelo´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


29 . Review
Review # 11290
Reign Of Chaos - Mexico
Ziesel  / 08.12.2008 (75 Reviews)
franziskakern@gmx.net
Was für ein Spiel! Lara beginnt ihre Suche nach verschiedenen Gems, die in aller Welt verstreut sind, und die sie finden muss, um die Wiederauferstehung von keiner Geringeren als Miss Natla zu verhindern, auf einem Flughafen, wo sie einige Items und Geheimnisse einsammeln kann. Sie begibt sich alsbald nach Mexiko, um hier Ihre Suche zu beginnen. Keine sehr harmlose Gegend. Einige feindlich gesonnene Wesen versuchen sie aufzuhalten. Hier muss sie eine Statue verschieben, um in die Kanalisation zu gelangen, die es in sich hat. Aber der Lohn in Form eines Revolvers ist ihr gewiss. Nachdem sie einem Feuergeist gezeigt, hat, wer hier das Sagen hat, besorgt sie sich das Lasersight, was ein Untoter ihr auszureden versucht. Jetzt kann sie sich endlich auf die Suche nach allen Vasen machen, die abzuschießen sind, damit der Weg in das nächste Viertel frei wird. Hier begibt man sich auf ein Dach, um einen Hebel zu finden, nachdem man in den Hof gesprungen ist, mit dem man die nächste Passage öffnen kann. Endlich kann man den – bisher noch unerreichbaren - Gem betrachten und schon mal das Putztuch zücken, denn er liegt in einem Pool und muss bestimmt gereinigt werden. Aber auch hier muss man wieder mit Gegenwehr rechnen! Jetzt muss Lara sich schon wieder in die Kanalisation hinab begeben, um sich den Weg an Zombies und Fallen vorbei zu einem Hebel freizumachen, der freien Zugriff zum Gem garantiert. Hat sie den Gem endlich in der Hand, verändert sich die Landschaft auf wundersame Weise, und alles sieht schon viel friedlicher aus – allerdings, es scheint nur so! Man verschafft sich zunächst mal gewaltsam Eintritt in eine Hütte und hat bald einen Timerun (knapp aber zu schaffen) zu erledigen. Der Einsatz des Revolvers mit Lasersight erweist sich als nötig, um weiterzukommen. Und schon wird man wieder von Feuergeistern belästigt. Man sollte das Reiseunternehmen verständigen; die hiesige Fauna und die mehr oder weniger menschlichen Wesen verhindern jegliche Erholung in diesem idyllischen Dorf! Und es gibt auch keine Karte, die man sich in einem Tourismusbüro abholen könnte. Also muss Miss Croft sich den Weg mal wieder alleine suchen. Sie schlägt sich zu einem Flugzeug hinter einem Zaun durch und stößt mal wieder auf Gegenwehr. Dann muss sie sich den Weg in ein Gebäude suchen und stößt u.a. auf eine fiese Rollkugelfalle, vor der sie unbedingt ihre Schnürsenkel noch mal festzurren sollte! Als Lohn winkt ein Schlüssel und man kann sich auf den Weg zum hoffentlich voll getankten Flugzeug machen um wieder im Airport zu landen.

Rätsel: alles schaffbar, ein bisschen suchen macht doch Spaß, oder?
Gegner: passend eingesetzt, zum Teil schön gruselig
Gameplay: meistens findet man den Weg.
Atmo: phantastisch
Beleuchtung, Landschaft: auch einfach super
Sound: wunderschön gemacht




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 10
  Enemies (Zero are not rated !) 10

 

Gameplay
  Ø 9,60
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
< 0.5 Hour
show Ziesel´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


30 . Review
Review # 14254
Reign Of Chaos - Mexico
Harley13Quinn  / 10.05.2011 (247 Reviews)
Mit Lara war ich auch noch nie in Mexico, und nach diesem Level kann ich das nicht nur abhaken, sondern auch gerne wieder hinfliegen ;P Denn "Mexico" aus der "Reign of Chaos" Serie ist nicht nur der in der Levelbase einzige Level, der in Mexico spielt, sondern hat auch den schönen Effekt, dass alles bös anfängt, aber relativ friedlich und schön endet. Also das macht doch Lust auf mehr! Außerdem ist "Mexico" für den Anfang eigentlich leicht und verdirbt nicht direkt den Spaß an der RoC-Reihe durch blödsinniges Hin- und Herlaufen, knappe TimeRuns, unbesiegbare Gegner und ätzende Akrobatik! Ein bisschen was davon gehört natürlich in ein Tomb Raider, hält sich hier aber noch in Grenzen.
An unlösbare Rätsel kann ich mich nicht erinnern. Viel Sucherei (was bei mir irgendwie oft der Fall ist), aber pausenlos Blöcke an ominöse Orte schieben ist zwar in Indien oder Ägypten der Fall, aber in Mexico gibt es sowas dann zum Glück weniger :) Das alte Such-den-Revolver-und-das-Laserdings ist ja nicht nur ziemlich bekannt, sondern auch öde, muss aber sein, um zum schönen Teil des Levels zu gelangen.
An Atmosphäre und Sound kann man nicht meckern. Mexico-Tomb Raider gibt es sonst keine, Vergleiche somit unmöglich, und deshalb finden wir das hier jetzt einfach mal schön! Auch die Musik stimmt. Was Neues, was Altes....... was Geliehenes und was Blaues xD Stimmt sogar: Neue Musik, alt bekannte Musik, die Musik von "Spiel mir das Lied vom Tod" (ist zwar eher Wilder Italo Western aber was soll's, Tote gibt's auch hier!) und Lara ist in Blau unterwegs. Schön, nich? Find ich auch!
Der Feind ist nicht nur der Skorpion, sondern auch Zombies und fliegendes Verstorbenes und so'n Kram. Skorpione schön und gut, aber Zombies in der Wüste in der Sonne sind mir neu, und fliegende Skelette gehören doch eher in eine Art Kerker-Verlies, oder? Hat bestimmt was mit diesen Chaos-Gems zu tun, aber die fliegenden Skelette find ich doch irgendwie falsch in dem Level. Später die Mexikaner sind okay.
Also sind wir soweit zufrieden, hatten viel Spaß mit dem Level und können den nur weiter empfehlen. Ein paar Schönheitsfehler findet man schließlich überall und kann man verschmerzen (wenn der Rest denn stimmt), und solange es am Gameplay nicht nagt, ist das sowieso wurscht.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 9
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 8,20
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Harley13Quinn´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


31 . Review
Review # 15366
Reign Of Chaos - Mexico
Schwarzmama  / 05.07.2012 (1104 Reviews)
elk.alf@web.de
Vom Airport aus landet Lara in einem kleinen mexikanischen Städtchen. Dieses ist einfach, aber nett gebaut.
Lara muss mehrere Vasen abschießen, um ein Tor zu öffnen. Natürlich muss sie dazu erst den Revolver und das Lasersight finden.
Dabei stellen sich ihr Hummeln, fliegende Skelette, fliegende Feuerteufelchen, Untote, Fledermäuse und Skorpione in den Weg.
Bei einem Weg habe ich lange nach dem Ausschalten der Stacheln gesucht. Aber dort musste man mit Lebensverlust runter und auch wieder hoch.
Im zweiten Teil "Free Mexico" gibt es einen sehr knappen, aber machbaren Timerun. Dort findet man einen Edelstein. Für diesen gibt es keine Verwendung und er ist auch verschwunden, wenn man wieder im Airport landet.
Hier bekommt es Lara auch noch mit Schlägern zu tun und muss sich im Unterwasserlabyrinth durch herausfahrende Stacheln kämpfen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 9
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,40
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show Schwarzmama´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:

Den Edelstein braucht es am Schluss der Serie, um das Ganze zu beenden ;)...Lg, agnes


 


32 . Review
Review # 16692
Reign Of Chaos - Mexico
Sponge  / 26.08.2016 (404 Reviews)
Mexico stellt den ersten Teilabschnitt der Levelserie dar...

Laras Aufgabe besteht darin, einen der fünf Chaoskristalle zu bergen und danach die Gegend zu verlassen. Sie muss dazu einige Häuser in einer unheimlichen Siedlung voller Zombies durchsuchen, Hebel finden und ein kleines Fackelrätsel und Schieberätsel lösen. Auch Klettern und Springen muss sie, wobei mir nur ein Sprung zu einer Nische unter dem Dach sehr schwer vorkam.

Atmosphärisch hat der erste Level eine eigene Art von Schauerstimmung, denn trotz der warmen Beleuchtung und des Urlaubsflairs kommt durch die Untoten eine bedrückende Stimmung zustande. Im zweiten Level ist dann das Ambiente gänzlich freundlicher. Die Texturen verfehlen trotz einigen altbekannten Exemplaren auch heute nicht ihre Wirkung.

Die Musikauswahl für die Level hat mir gut gefallen. An einigen Stellen im Spielverlauf erklingen interessante Melodien, die sich gut in die Szenerie einpassen.

Fledermäuse und Untote greifen Lara hier an. Auch ein Kerl mit Sombrero will Lara nichts Gutes...

Das Gameplay stellt für mich typisches Raiding dar, wie man es von agnes Levels nicht anders gewohnt ist. Es macht wie immer Spaß, sich hier die Zeit zu vertun. Die Arbeit mit Kameras hätte noch etwas intensiviert werden können, reicht aber durchaus, um die nötigen Hinweise zu bekommen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 8
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay
  Ø 8,60
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Sponge´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


 



Loading Time in Seconds: 11,95312

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 180 Visitors