Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
04.01.2021
A Trip to the South
Burner
8/7/8/8/7

Ø 7,60

03.01.2021
Back to Basics-2006-The Quest
JoeyJordison
4/4/5/5/4

Ø 4,40

03.01.2021
Another Christmas Spell
JoeyJordison
9/9/9/0/9

Ø 9,00

28.12.2020
Christmas in Prague
JoeyJordison
10/10/9/0/9

Ø 9,50

25.12.2020
Croftmas Manor
JoeyJordison
10/9/9/0/9

Ø 9,25

19.12.2020
Aspidetr Easter Time 2020 - Five by Five
JoeyJordison
9/8/8/8/9

Ø 8,40

12.12.2020
Spriggans Heart
JoeyJordison
9/9/8/8/10

Ø 8,80

20.11.2020
Examination of the Sphinx
nad
8/9/8/7/8

Ø 8,00

19.11.2020
Examination of the Sphinx
perry48
10/9/9/9/10

Ø 9,40

08.11.2020
The Great Pyramid
Michael_Mann
8/10/8/10/7

Ø 8,60

08.11.2020
Schrift des Lebens
JoeyJordison
7/7/7/7/7

Ø 7,00

01.11.2020
BtB2020 - Save the Cintamani
JoeyJordison
9/8/8/8/8

Ø 8,20

21.10.2020
Myths of Genghis Khan (Demo)
der_Aal
7/6/7/7/7

Ø 6,80

15.10.2020
Lara at the Games - Kula World
Mr XY
9/9/9/9/9

Ø 9,00

14.10.2020
BtB2020 - A Debt in Tibet
JoeyJordison
9/8/8/9/9

Ø 8,60

14.10.2020
Catacombs Escape
perry48
5/4/5/5/6

Ø 5,00

14.10.2020
The Kurtis Trent Chronicles - Chapter 1
perry48
9/9/9/9/10

Ø 9,20

14.10.2020
The Lost Emperor
perry48
8/9/9/9/10

Ø 9,00

14.10.2020
Myths of Genghis Khan (Demo)
perry48
6/7/6/7/7

Ø 6,60

14.10.2020
Fire Caves
perry48
8/8/8/8/8

Ø 8,00


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

JoeyJordison(4) Burner(1)

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 230
Tempel der Finsternis
Sheevah  / 22.02.2002 (578 Reviews)
Bei dem Titel dieses Levels hatte ich zuerst befürchtet, ich müsse Lara wieder durch stockfinstere Gänge und Räume begleiten, aber dem war zum Glück nicht so, ich habe nur relativ wenig Fackeln gebraucht. Es ist in Level, der mich vor allem durch seine Atmosphäre beeindruckt hat. Durch die Wahl der Farben (Schwarz, Braun, Rot) und die Beleuchtung fühlt man sich fast ein bißchen "wie in der Hölle". An Gegnern gibt es nur einige Hunde, so daß also der Rätselteil überwiegt. Diese beschränken sich zwar im großen und ganzen auf das Suchen und Finden einiger Hebel und Puzzleteile, die nicht allzu schwer zu finden sind, aber alles in allem hat es mir Spaß gemacht, diesen Level zu spielen. Den könnt ihr ruhig runterladen für ein Spielchen zwischendurch.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 6
  Atmosphere 9
  Sound 7
  Enemies (Zero are not rated !) 7

 

Gameplay
  Ø 7,20
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Sheevah´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


2 . Review
Review # 1303
Tempel der Finsternis
perry48  / 30.07.2002 (948 Reviews)
rainerbosse@compuserve.de
Im ersten Moment war sofort der Gedanke da, diesen Level wieder von meiner Festplatte zu entfernen. Der Tempel der Finsternis ist wirklich finster, aber eben nicht dunkel. Schwarze, geheimniesvolle Texturen erwarten den Spieler. Lava, Abgründe, schwarze Texturen unterbrochen von Rot leuchtenden Symbolen an den Wänden mit einigen Fackeln. Und doch weiß das Spiel durch diese gekonnte Endzeit Atmosphäre den Spieler in seinen Bann zu ziehen. Das Ende ist so ziemlich offen, Lara stürzt sich in den Abgrund mit Lava und das Level ist zu Ende. Es geht an erster Stelle darum, zwei „Eyes Pieces“ für ein Tor zu finden und wer sich nicht durch das ziemlich lineare Gameplay und eckige Räume abschrecken läßt, der hat seinen Spaß. Gegner sind nur die netten Hündchen mit den roten Augen, aber die kommen in dieser dunklen, etwas anderen Atmosphäre erst richtig zur Geltung, überhaupt schreckt man ewig zusammen, wenn sie an zu jaulen fangen. Die Rätsel sind einfach gehalten, einige Seilspring Aktionen, den „Timeless Sand“ einsammeln und anwenden und einigen kleinen Spikekugeln und Fallen ausweichen. Ein Level wie ein Spukschloss, nur als Tempel Level getarnt. Wer sowieso auf Level mit Endzeitstimmung steht, der sollte hier zugreifen. (Und wenn es geht, nachts spielen). Ist eine Empfehlung wert.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 6
  Atmosphere 9
  Sound 5
  Enemies (Zero are not rated !) 5

 

Gameplay
  Ø 6,20
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show perry48´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


3 . Review
Review # 4486
Tempel der Finsternis
Ralko  / 19.11.2003 (545 Reviews)
Also ich muss sagen, dieser Level hat mal wieder viel Spaß gemacht. Lara durchstreift eine unterirdische Tempelanlage auf der Suche nach einem Pyramidenstecker.
Es erwartet sie eine dunkle, unheimliche Umgebung mit passenden Texturen, um sich ein wenig zu gruseln. Lara muss in einen Hauptraum und von dort aus in die Nebenanlagen, um diverse Items zu sammeln und einzusetzen. Dazu gehören die RA-Kartusche, die beiden Teile der BA-Kartusche, den zeitlosen Sand, und um schlußendlich weiter zu kommen noch die beiden Hälften des Okulars.
Immer wieder wird Lara von Höllenhunden angegriffen und auch Fledermäuse waren dabei.
Das hauptsächliche Gameplay lastet aber auf vielen Rätseln und Fallen. Ich denke hier nur an einen nicht erkennbaren Eingang in der Mauer, die Stachelkugeln, Pfeilfallen und an das Labyrinth mit den Hebeln. Mir hat gefallen, dass die Rätsel nicht allzu schwierig waren und man daher den Level zügig durchspielen kann. Auch die Seilsprünge hatten maximal Trainings-Charakter, aber es muss ja nicht immer schwierig sein?!
Der Sound war Standard, recht gut eingesetzt und immer passend zur Situation.
Ein Geheimnis konnte ich auch finden.
Lohnt sich zu spielen, auch für Anfänger oder für Fortgeschrittene, welche mal ein Stündchen Spaß haben wollen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.



(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 8
  Atmosphere 9
  Sound 6
  Enemies (Zero are not rated !) 5

 

Gameplay
  Ø 7,20
   Difficulty N/A
  Game duration
NA
show Ralko´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


4 . Review
Review # 12259
Tempel der Finsternis
Scottie  / 15.06.2009 (994 Reviews)
Scottie@GMX.de
Das ging ja gut los! Lara ist in einem Raum mit schwarzen Wänden, schwarzer Decke und hat keine Ahnung, was sie nun machen soll. Aber nachdem sie etwas genauer hingesehen hat, hatte sie doch das Loch in der Wand gesehen. Und ich habe in den nächsten 45 Minuten einen richtig guten Level gesehen, wobei der Titel nur zum Teil stimmt. Es war weniger ein Tempel-Level, sondern eher ein Caves/Catacomben-Level. Und dunkel war es tatsächlich, aber nicht so dunkel, dass man die Hand nicht vor den Augen gesehen hat, sondern eher dunkel-düster. Lara muss hier den Sand der Zeit, zwei Kartuschen und das Auge des Horus finden. Es gibt viele gute Rätsel, etliche Spikeballs und einige Hunde, die Lara das Leben schwer machen. Aber zum Glück findet man die Schrotflinte. Kurz vor Levelende findet man noch den Pyramidenstecker. In einem Raum mit einem Lavaloch ist dann Schluss. Da es für den Pyramidenstecker keine Verwendung gab, kann ich mir gut vorstellen, das der für einen Nachfolgelevel gedacht war. Nur leider ist das der einzige Level von Tim Panienski. Und das ist wirklich schade, denn dieser Level ist ihm auf jeden Fall gelungen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 9
  Sound 8
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,60
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
0.5 - 1 Hour
show Scottie´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:


 


 



Loading Time in Seconds: 1,75

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 104 Visitors