Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
11.09.2017
Karels Manor
Sponge
7/9/9/8/8

Ø 8,20

09.09.2017
The Nightmare Curse
perry48
10/10/8/10/10

Ø 9,60

08.09.2017
Castle Ness
Sponge
6/7/6/7/6

Ø 6,40

08.09.2017
League of the Dragons
Sponge
9/9/9/10/9

Ø 9,20

06.09.2017
Neon
perry48
9/9/9/9/10

Ø 9,20

04.09.2017
Lost in the Caves
perry48
7/8/7/7/8

Ø 7,40

04.09.2017
Templars Secret (Beta)
perry48
9/8/8/9/10

Ø 8,80

05.08.2017
The Halls of Records
Wulfhardt
6/9/8/5/8

Ø 7,20

04.08.2017
Tomb Raider Re-Imagined - Peru
perry48
8/9/8/8/10

Ø 8,60

29.07.2017
Karels Manor
perry48
7/7/7/7/8

Ø 7,20

27.07.2017
The Halls of Records
BrischniakNowotschki
7/10/9/8/7

Ø 8,20

21.07.2017
BtB 2016 - Sandstorm over Daraya
JoeyJordison
8/8/9/8/9

Ø 8,40

20.07.2017
The Halls of Records
perry48
8/9/8/0/9

Ø 8,50

20.07.2017
Lost Temple of the Pyrenees
Lillunija
8/10/5/7/6

Ø 7,20

19.07.2017
By Compassion
BrischniakNowotschki
9/8/9/0/8

Ø 8,50

18.07.2017
Lost Temple of the Pyrenees
perry48
8/9/8/9/9

Ø 8,60

17.07.2017
Auf Dem Verschenkten Berg
BrischniakNowotschki
9/10/9/0/8

Ø 9,00

11.07.2017
Tomb Raider - The Citadel
perry48
8/9/8/9/10

Ø 8,80

09.07.2017
Aspidetr Easter 2017 - Runes of Dawn
BrischniakNowotschki
8/8/6/0/9

Ø 7,75

05.07.2017
Ancient Artifact II
BrischniakNowotschki
9/10/10/10/10

Ø 9,80


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

perry48(4) Sponge(3)

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 16846
Relics of Power (Part 5)
perry48  / 28.05.2017 (871 Reviews)
rainerbosse@t-online.de
Seit 2015 begleitete uns diese Serie, und nun sind wir bei Teil 5 angekommen. Meine Befürchtungen, dass der neuste Teil wohl schwächer wird, wegen der kurzen Abstände, hat sich nicht bewahrheitet.

Seth fährt wieder alles auf, was der TR-Baukasten hergibt. Da ist alles drin, was sich der Spieler für viele, lange Spielstunden wünschen kann. Da kann man wieder Quads durch die Gegend scheuchen oder mal einen riesigen Bohrer bedienen. Mal einen Stausee fluten oder umleiten, und immer ist Lara voll eingespannt mit der Suche nach Artefakten, Schlüssel oder Code Keys.
Diesmal gibt es keine Showlaufen durch verschiedene Schauplätze, dieser Relic-Teil spielt überwiegend in Arizona, aber für Abwechslung ist trotzdem gesorgt, mal spielt ein Teil innerhalb einer Fabrikanlage, mal auch komplett unter der Erde.
Ja, es sind wieder einige Herausforderungen zu meistern, da sind doch ziemlich viele Gegner, die man nicht unterschätzen sollte. Die Timeruns bewegen sich aber alle im grünen Bereich, dafür sind einige Sprünge dabei, die schon ganz schön fordernd sind und nicht auf Anhieb klappen werden.
Wie gewohnt bewegen sich die Texturen und Soundfiles alle auf dem hohen Niveau der Vorgänger-Level. Da gibt es absolut nichts auszusetzen.
Auch das Gameplay ist wieder sehr gut geworden, hier werden alle Spielertypen bedient. Pflicht ist unbedingt ein sehr gutes Gedächtnis, denn sehr viele Baustellen sind immer zum Anfang offen und werden erst nach und nach gelöst werden. Eins habe ich schmerzlich vermisst, das Fernglas, das wäre vielerorts eine Hilfe gewesen. So bleiben einem nur die Fackeln, die es aber auch ganz gut tun.

Insgesamt wieder ein Level von Seth, das alle Ansprüche an Texturen, Sound und besonders das Gameplay erfüllt. Ja, es ist ein krönender Abschluss der "Relics of Power"-Serie geworden. Unbedingt spielen.




Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 9
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 9

 

Gameplay 10 
  Ø 9,20
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
4 - 5 Hours
show perry48´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:

 


 



Loading Time in Seconds: 0,7832

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 29 Visitors