Quick Links
 Levebase Gallery
 Levelbase Forum
 Levelbase Stuff
 LE Knowledge Base
 Walkthroughs
 TR Original

Last Reviews
30.09.2018
Three Kingdoms
hmkayfloh
6/9/6/6/9

Ø 7,20

23.09.2018
ORC - Secrets of Babylon
JoeyJordison
8/9/8/8/8

Ø 8,20

13.09.2018
BtB 2008 Peru- The City Of Parabailarlabamba
Red
7/8/8/9/8

Ø 8,00

11.09.2018
BtB 2008 Peru- Lost Treasure Of Primal Breathe
Red
6/7/8/6/6

Ø 6,60

11.09.2018
Area -1
perry48
7/7/7/7/7

Ø 7,00

08.09.2018
BtB 2008 Peru- Incatacombs
Red
8/9/9/7/8

Ø 8,20

05.09.2018
BtB 2008 Peru- In Cuzco
Red
8/9/10/9/9

Ø 9,00

05.09.2018
BtB 2008 Peru- Water Of Life
Red
10/10/9/8/9

Ø 9,20

03.09.2018
The lost City of Pompeji
Sponge
9/9/8/8/9

Ø 8,60

31.08.2018
BtB 2008 Peru- The Lost Tomb Of Secrets
Red
9/8/8/6/9

Ø 8,00

30.08.2018
Zipangu
Schwarzmama
8/8/8/8/8

Ø 8,00

27.08.2018
Eiszeit 3 - 24 - Nothing left but Ashes
georgetr
10/10/10/10/10

Ø 10,00

26.08.2018
Eiszeit 3 - 24 - Nothing left but Ashes
Schwarzmama
10/10/10/9/10

Ø 9,80

21.08.2018
BtB 2008 Peru- Etalocohcilihc
Red
9/10/10/10/9

Ø 9,60

20.08.2018
BtB 2008 Peru- Journey Through The Andes
Red
9/6/5/9/9

Ø 7,60

20.08.2018
BtB 2008 Peru- The Riddle Of Pacha Camac
Red
9/10/9/9/9

Ø 9,20

20.08.2018
BtB 2008 Peru- Sweet Memories
Red
8/10/7/9/9

Ø 8,60

20.08.2018
BtB 2008 Peru- Pachacutec Incas Valley
Red
9/10/10/9/9

Ø 9,40

20.08.2018
BtB 2008 Peru- Death Mask Of Kween Quizi-Kal
Red
7/8/7/8/9

Ø 7,80

20.08.2018
BtB 2008 Peru- The Mask Of Ettal Otaihccam
Red
9/10/9/7/8

Ø 8,60


search review

Active Reviewers in the last 30 days...

JoeyJordison(1) hmkayfloh(1)

reviews @ Lara`s Levelbase   

1 . Review
Review # 16984
Eiszeit - The Secret Experiment
Red  / 22.07.2018 (123 Reviews)
redpowerranger@web.de
In Claras Erstlingswerk ist Lara unterwegs, um den von Terroristen gestohlenen DNA-Kristall zurückzuholen. Das ist keine leichte Aufgabe, denn die Terroristen haben ihre Basis gut gesichert und mit Hilfe des DNA-Kristalls Mutanten erschaffen. Laras Weg führt durch verschneite Landschaften in eine Höhle, von wo aus sie in die Basis eindringen kann.

Rätsel:
Lara muss den ein oder anderen Schlüsselgegenstand finden, einen gut machbaren Timerun meistern und auch ein interessantes Schieberätsel lösen. Am meisten muss sie aber die Augen offen halten, denn meistens ist es die eigene Blindheit, die einen nicht weiterkommen lässt. Die Rätsel passen zu den Gegebenheiten. So muss Lara in der Basis eher mit den Sicherheitssystemen klar kommen, während in der Höhle eher klassische Rätsel warten.

Atmosphäre:
Die war wirklich sehr gelungen. Sei es in der kalten Eiswüste oder in der Basis. Besonderes Highlight war ein kleines Labyrinth innerhalb der Basis, wo man direkt ahnte, dass gleich was auf einen zukommt. Die Mutanten wurden freigelassen und konnten hinter jeder Ecke lauern. Das war wirklich eine der spannendsten Stellen im Level.

Sound:
Der Sound wurde an spannenden Stellen passend eingesetzt. Gleich wenn man das oben erwähnte Labyrinth betritt, wird man schon von bedrohlicher Musik empfangen. Die Ambient Sounds sorgen dafür, dass man sich nie wirklich sicher fühlt. Schließlich befindet sich Lara auch in einer feindlichen Basis voller Terroristen und Mutanten.

Gegner:
Außer den Terroristen und Mutanten gab es noch zwei Geister und gegen Ende zwei Cyborgs. Da diese aber umgestaltete Demigods sind, kann man sie auch vernichten. Die Gegner bringen Lara in die ein oder andere brenzlige Situation und rauben ihr ihre kostbaren Medipacks. Sicherlich wäre mir die ein oder andere Begegnung leichter gefallen, wenn ich die Shotgun oder die Uzis gefunden hätte. Die Gegnerzahl war angemessen und wurde auch nicht zu viel.

Gameplay:
Man kommt eigentlich immer recht gut voran. Ich hatte nur deshalb den ein oder anderen Hänger, weil ich mich nicht gut genug umgesehen hab und teilweise Schalter vor meiner Nase übersehen hab. Clara setzt hier auch viele Kamerahinweise ein, so dass man eigentlich immer weiß, was als nächstes zu tun ist. Lediglich zwei Passagen fand ich nicht ganz so ideal gelöst. In einer musste man klettern, während man von einem stationären Maschinengewehr beschossen wurde, und in der anderen musste man vor zwei Geistern wegrennen und Sprünge über einen Abgrund bewältigen. Ich bin kein Freund von solchen Stellen, wo ein großer Lebensenergieverlust unvermeidbar ist. Zumal vor diesen Stellen kein Medipack zu finden war, außer kurz vor dem Maschinengewehr in einem Secret.

Clara hat mit ihrem Erstlingswerk eine durchaus gutes Level abgeliefert, der sich zwar ein oder zwei kleinere Schwächen erlaubt, aber ansonsten durchweg gelungen ist. Hier kommt echtes Tomb Raider Feeling auf. Das Zusammenspiel zwischen Eiswüste, Höhle und Basis lässt es auch wie eine kleine Reise durch die verschiedenen Tomb Raider Teile anmuten.


plus Tolle Atmosphäre


minus Passagen mit dem Maschinengewehr und den Geistern könnten nervig sein



Level played on a PC.

comments about installation, bugs or any other hints for this level.

...no comments

(powered by google)

(powered by google)
(powered by google)
Appreciation Puzzle 9
  Atmosphere 10
  Sound 9
  Enemies (Zero are not rated !) 8

 

Gameplay
  Ø 8,80
   Difficulty Easy  Hard
  Game duration
1 - 2 Hours
show Red´s review statistic (beta)

Statement of the Levelauthor:

 


 



Loading Time in Seconds: 2,82812

©  2003 Laras Levelbase Community / Code & Design: Seemeister
Online: 601 Visitors